Step-by-Step-Anleitung zum perfekten Nagel Make up

  • Nägel

    1. 1. Den ablackierten Nagel mit einer hochwertigen Feile in die gewünschte Form bringen. Dabei stets von den Seiten zu Mitte hin feilen – keine Hin- und Herbewegung, um zu verhindern, dass die Nagelschichten aufsplittern.    
    2. 2. Falls erforderlich, nach der Anwendung eines geeigneten Nagelproduktes vorsichtig die Nagelhaut zurückschieben.
      WICHTIG: Für eine bestmögliche Haltbarkeit des Lackes muss der Nagel trocken und ölfrei sein!    
    3. 3. Für ein perfektes Nagel Make Up wird ein Basecoat (glättet die Oberfläche, erleichtert das Ablösen, verhindert Verfärbungen uvm.) und zwei Schichten Nagellack, und ein Top Coat (versiegelt, bringt Glanz und erhöht wesentlich die Haltbarkeit) empfohlen.       
    4. 4. Der jeweilige Nagellack wird wie folgt aufgetragen:
      a. Nehmen Sie eine möglichst kleine Menge mit dem Pinsel auf
      (um lange Trocknungszeit zu vermeiden)
      b. Betupfen Sie zunächst die Nagelspitze, da diese am meisten beansprucht wird.
      c. Im Anschluss wird die Nagelmitte mit leichtem Druck in flachem Winkel zügig vom Nagelbett bis zur Spitze gezogen.
      d. Danach wird der Lack links und rechts entlang der Seiten gezogen.
      (Um die danebenliegende Haut nicht zu berühren kann diese mit einem freien Finger zur Seite gezogen werden).
    5. 5. Lassen Sie die jeweiligen Schichten mindestens 10 Minuten trocken. Natürlich kann auch mit weniger Schichten gearbeitet werden, was allerdings Deckkraft und Haltbarkeit vermindert.

Weitere Make up Techniken

Teint

Eyes

Lips