Die Produkte für diesen Look:

Make up Base
Make up Base

Foundation Brush
Foundation Brush

CC Foundation
CC Foundation

Compact Powder
Compact Powder

Powder Brush
Powder Brush

Blusher
Blusher

mehr anzeigen

Die Basis für jedes MakeUp ist ein gleichmäßiger Teint. Einen ebenmäßigen und natürlichen Teint zu zaubern ist ganz einfach und erfordert nur vier Schritte. Grundlage dafür ist ein bereits eingecremtes Gesicht und dann kann es auch schon losgehen.

Die einzelnen Steps:

  • Base

    Base

    Als Erstes trage ich eine MakeUp Base auf. Davon gebe ich einen Klecks auf meinen Handrücken und trage sie mit dem Foundation Brush mit kleinen Pinselstrichen, von der Mitte ausgehend auf das Gesicht auf. Warum eine MakeUp Base auftragen? Weil sie einen mattierenden Effekt hat und die Haut glättet. Das MakeUp hält länger und setzt sich nicht in den Poren und Fältchen ab.

  • Foundation

    Foundation

    Anschließend trage ich - ebenfalls mit dem Foundation Brush - die Foundation auf. Wie auch bei der Base gebe ich sie zuerst auf den Handrücken und verteile sie dann mit kurzen Pinselstrichen auf dem Gesicht. Dabei achte ich besonders darauf, dass ich in Haarwuchsrichtung arbeite, damit sich die feinen Härchen im Gesicht nicht aufstellen. Am Kinn und am Haarsatz streiche ich die Foundation sorgfältig aus, damit kein MakeUp Rand entsteht.

  • Puder

    Puder

    Mit Puder wird die Foundation fixiert. Hierfür nehme ich den Powder Brush und streiche damit einmal über das Puder und anschließend einmal über das Gesicht - von der Mitte ausgehend. Dann wieder einmal über das Puder streichen und einmal über das Gesicht - so wird immer die richtige Menge Puder aufgenommen und auf dem Gesicht gleichmäßig verteilt. Das Puder mattiert die Haut und sorgt außerdem für einen Weichzeichner-Effekt - die Haut wirkt gleichmäßig und zart.

  • Blush

    Blush

    Zum Schluss sorge ich mit Rouge für die nötige Frische. Für einen sportlich Look trage ich das Rouge in einer kreisenden Bewegung von oben nach unten auf die Stelle der Wangen auf, die sich hebt, wenn ich lächle - das sorgt für eine natürliche Frische. Auch hier wieder nur einmal mit dem Puderpinsel über das Rouge streichen und anschließend auf die gewünschte Stelle der Wange auftragen. Mit der Restfarbe auf dem Pinsel streiche ich auch kurz über die Schläfen und den Hals, damit dieser nicht eine komplett andere Farbe hat wie das Gesicht.

  • Fertig

    Fertig

    Nach diesen vier Schritten habe ich einen natürlichen und strahlenden Teint - Hautunreinheiten sind abgedeckt und die Haut sieht gleichmäßig, aber trotzdem natürlich aus. Folgende Produkte habe ich verwendet: Make up Base transparent, CC Foundation Nr. 15, Foundation Brush, Compact Powder Nr. 2, Blusher Nr. 15, Powder Brush

Moni looks

dabei seit 21.08.2017

Profil ansehen

Ich bin Moni - 36 Jahre alt berufstätig und Bloggerin aus Liebe zum Schreiben. Ich schreibe über alles was mein Interesse weckt und das sind in erster Linie Beauty- und Fashion-Themen aber auch Interior, Food und auch Technik ist auf meinem Blog zu finden. Eine bunte Mischung eben - genau wie mein Leben.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Natürliches und ...

Pretty You

In wenigen Steps ...

Lisa | ...

Natürlicher ...

Inlovewithcosmetics

Tageslook - ...

Twisted Heart

In wenigen ...

Miri

Mit Make up ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen