Die Produkte für diesen Look:

Make up Base
Make up Base

Foundation Brush
Foundation Brush

CC Foundation
CC Foundation

Compact Powder
Compact Powder

Powder Brush
Powder Brush

Blusher
Blusher

mehr anzeigen

In diesem Tutorial beschäftigen wir uns mit unserem Teint. Ein natürlicher und frischer Teint bietet die perfekte Basis für unser tägliches Make up und schon wenig Produkt kann uns gesünder und gepflegter aussehen lassen.

Die einzelnen Steps:

  • Erste Vorbereitungen

    Erste Vorbereitungen

    Ein schöner Teint beginnt bei der täglichen Pflege, dazu also auf einem sauberen Gesicht die passende Hautcreme auftragen und gut einziehen lassen. Außerdem sollte man immer darauf achten am Ende des Tages das restliche Make up ordentlich zu entfernen. Nicht nur unser Gesicht sollte gepflegt sein, sondern auch alle Tools die mit unserer Haut in Berührung kommen. Pinsel müssen regelmäßig gereinigt werden, dazu kann man spezielle Pinselseife verwenden, mildes (Baby-) Shampoo oder sogar einfache Kernseife ist allerdings auch sehr effektiv.

  • 1. Schritt: Die Make up Base

    1. Schritt: Die Make up Base

    Um die Haltbarkeit unserer Foundation zu verbessern nutzen wir eine Make up Base, zusätzlich glättet und mattiert sie unsere Haut und dient so als perfekte Basis. Zum Auftragen erst mal etwas Produkt auf den Handrücken geben und dann mit dem FOUNDATION BRUSH in kurzen, streichenden Bewegungen von der Mitte des Gesichts aus verteilen.

  • 2. Schritt: CC FOUNDATION

    2. Schritt: CC FOUNDATION

    Wir nutzen für unseren natürlichen Teint die CC Foundation. Diese spendet neben Deckkraft nämlich noch Feuchtigkeit. Hier, genau wie bei der Base, den FOUNDATION BRUSH verwenden und mit kurzen Pinselstrichen arbeiten, um das Produkt gleichmäßig auf der Haut zu verteilen. Dabei sollte man darauf achten, dass in Wuchsrichtung unserer feinen Härchen gepinselt wird. Diese würden sich andernfalls nämlich aufstellen und so auffallen. Am Gesichtsrand (Kinn, Haaransatz, ...) sollte man mit weniger Produkt arbeiten, um einen natürlichen Übergang von Make up zur sauberen Haut zu erreichen. Ein allgemeiner Tipp: Weniger ist mehr! Erstmal also eine dünne Schicht pinseln und nur bei Bedarf mit mehr Produkt nachlegen.

  • 3. Schritt: COMPACT POWDER

    3. Schritt: COMPACT POWDER

    Um das Ganze nun abzuschließen, verwenden wir einen COMPACT POWDER. Dieser lässt unsere Haut zart und natürlich wirken, gleichzeitig verlängert es die Haltbarkeit unseres Make ups. Mit dem großen POWDER BRUSH nehmen wir etwas Puder auf und streichen dann von der Mitte des Gesichts aus in langen Zügen über unser Gesicht. Pro Pinselstrich sollte nur einmal Puder aufgenommen werden, um zu viel Puder im Gesicht zu vermeiden.

  • 4. Schritt: Rouge

    4. Schritt: Rouge

    Nun der Frischekick für unser Gesicht! Besonders jung und natürlich wirkt Rouge wenn er an gleicher Stelle, wie unsere eigene Gesichtsröte, aufgetragen wird. Die richtige Stelle findet ihr in dem ihr ein breites Lächeln auflegt. Apfelbäckchen gefunden? Dann weiter: Für ein leichtes und natürliches Ergebnis nutzen wir auch hier den POWDER BRUSH. Nun also etwas Produkt in kreisenden Bewegungen auf unsere Apfelbäckchen streichen. Mit dem Restprodukt auf unserem Pinsel können wir unser ganzes Gesicht noch etwas auffrischen in dem wir z.B. Schläfen und Hals bepinseln (siehe Titelbild)

  • letzter Check ..

    letzter Check ..

    (Bild: rechts vorher und links nachher) Nun treten wir einen Schritt zurück und begutachten unser Ergebnis: Ist zu viel Rouge im Gesicht gelandet? Keine Panik! Überflüssige Farbe kann ganz leicht mit einem normalen Taschentuch oder Kosmetiktuch abgetupft werden ohne dabei Gefahr zu laufen den ganzen Rouge zu entfernen. .. und wir sind fertig! Ich hoffe meine Erklärung ist hilfreich und wir sehen/lesen uns in meinem nächsten Beitrag wieder! :)

Jutta

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich bin Jutta, eine 25 Jahre alte Informatik Studentin mit Blog und Kamera. Ich liebe Fotos, ob ich sie mir ansehe oder selber mache, ob sie von Menschen, Landschaften oder Gebrauchsgegenständen (wie Makeup ;) sind. So begann mein Beauty-Blog mit einem Fotowettbewerb auf Instagram, mittlerweile teste und berichte ich liebend gerne über alles was man hierzulande und international finden kann :)

Weitere Tutorials

mrs.julez

Ein natürlicher ...

xoanninkaox

Natürliches und ...

Pretty You

In wenigen Steps ...

Lisa | ...

Natürlicher ...

Inlovewithcosmetics

Tageslook - ...

Twisted Heart

In wenigen ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen