Die Produkte für diesen Look:

Make up Base
Make up Base

Foundation Brush
Foundation Brush

CC Foundation
CC Foundation

Compact Powder
Compact Powder

Powder Brush
Powder Brush

Blusher
Blusher

mehr anzeigen

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie man in nur 4 Schritten einen natürlichen und frischen Teint kreiert ... lets start :)

Die einzelnen Steps:

  • Gesicht auf die nachfolgenden Schritte vorbereiten

    Gesicht auf die nachfolgenden Schritte vorbereiten

    Natürlich ist es wichtig das Gesicht optimal auf Primer sowie Foundation vorzubereiten. Um ein ebenmäßiges Endergebnis zu erzielen, reinige ich mein Gesicht zuerst und gebe anschließend eine auf meine Bedürfnisse abgestimmte Tagespflege auf. Diese lasse ich kurz einwirken bevor ich mit dem 2ten Schritt fortfahre.

  • It´s all about the Base

    It´s all about the Base

    Natürlich soll unser Make-Up möglichst den ganzen Tag lange halten - hierfür sorgt eine Make-Up Base bzw. ein Primer. Dieser glättet optisch die Haut, füllt feinste Linien, Fältchen und Poren auf und schafft somit eine ebenmäßige Fläche. Auch lässt sich die Foundation durch Verwendung eines Primers leichter auftragen bzw. verblenden und hält den ganzen Tag. Ich orientiere mich beim Auftrag der Base weitgehend an der T-Zone sowie meinen Wangen, da dies die Stellen sind an denen ich über den Tag verteilt vermehrt das glänzen anfange und vergrößerte Poren habe.

  • Hautton ausgleichen und eine ebenmäßige Fläche schaffen

    Hautton ausgleichen und eine ebenmäßige Fläche schaffen

    Um ein ebenmäßiges und natürliches Ergebnis zu schaffen arbeite ich die Foundation mittels eines Foundation Brushes von der Gesichtsmitte nach außen in streichenden Bewegungen in meine Haut ein. Wichtig ist hierbei, dass man in Haarwuchsrichtung arbeitet, da sich feinste Häärchen sonst aufstellen und diese unschön betont werden.

  • Mattieren

    Mattieren

    Um mein Make-Up zu fixieren, glänzende Stellen aus dem Gesicht zu nehmen und es den ganzen Tag lang haltbar zu machen verwende ich als dritten Schritt ein Compact Powder. Auch bei diesem Produkt orientiere ich mich weitgehend an der T-Zone, also auf Stirn, Nase und Kinn - die jene Stellen wo ich am ehesten beginne zu glänzen.

  • Frischekick

    Frischekick

    Durch die Verwendung von Make-Up und vor allem Puder wirkt unser Teint oft fahl und leblos. Ein roséfarbenes Rouge schafft hier Abhilfe und zaubert uns eine zarte Frische ins Gesicht. Für einen natürlichen Look trage ich das Rouge vor allem auf meinen "Apfelbäckchen" auf und verblende das Produkt in kreisenden Bewegungen für einen natürlichen Übergang nach oben bis zur Schläfe.

  • Endergebnis

    Endergebnis

    Ich denke dass man anhand dieses Bildes gut erkennt, dass mein Teint ausgeglichener wirkt, Rötungen und Unreinheiten weitgehend ausgeglichen wurden und das Hautbild allgemein gesünder und frischer wirkt.

Ramona

dabei seit 16.08.2017

Profil ansehen

Absoluter Beautyjunkie und Bloggerin mit Leib und Seele - das bin ich, Ramona, 27 aus Nürnberg. Auf meinem Blog gibts jede Menge Reviews zu getesteten Produkten aus dem Beauty- und Kosmetikbereich sowie geschminkte Looks und AMUs.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Natürliches und ...

Pretty You

In wenigen Steps ...

Lisa | ...

Natürlicher ...

Inlovewithcosmetics

Tageslook - ...

Twisted Heart

In wenigen ...

Miri

Mit Make up ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen