Die Produkte für diesen Look:

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Full Intense Mascara
Full Intense Mascara

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr den perfekten Augenaufschlag hinbekommt, Es bedarf lediglich dem Automatic Eyeliner, dem Eye Contour Brush, der Mascara und ein wenig Übung.

Die einzelnen Steps:

  • Automatic Eyeliner

    Automatic Eyeliner

    Los geht es mit dem Automatic Eyeliner, der rückdrehbar ist und hinten einen Spitzer und Schwämmchen hat. Er wird angewendet um den Wimpernkranz optisch zu verdichten. Praktischer Weise ist er wasserfest und bleibt so an Ort und Stelle ohne zu verschmieren.

  • Anwendung des Automatic Eyeliners - Wimpernverdichtung par excellence

    Anwendung des Automatic Eyeliners - Wimpernverdichtung par excellence

    Ihr arbeitet nun den Automatic Eyeliner in kurzen Strichen in den Wimpernkranz ein um eine Wimpernverdichtung zu erreichen, Wichtig ist es, das Lid dabei nach oben und nicht zur Seite zu ziehen. Somit verhindert ihr einen welligen Strich.

  • Verblenden mit dem Eye Contour Brush

    Verblenden mit dem Eye Contour Brush

    Als nächstes verblendet ihr mit dem Eye Contour Brush die Linie des Eyeliners. Damit sorgt ihr für ein natürliches Ergebnis und, dass der Lidstrich nicht zu hart und aufgesetzt wirkt. Der Wimpernkranz wirkt nun dichter.

  • Betonung des unteren Wimpernkranzes

    Betonung des unteren Wimpernkranzes

    Nun nehmt ihr mit dem Eye Contour Brush Farbe direkt von dem Automatic Eyeliner auf. Damit betont ihr dann den unteren Wimpernkranz . Diese Lösung ist besser als das Verwenden von Lidschatten, da somit ein Bröseln verhindert wird und das Resultat wasserfest ist.

  • Auftragen der Mascara

    Auftragen der Mascara

    Als letztes tragt ihr die Mascara mit Blick nach unten auf. Am besten ist es in einer Hin- & Herbewegung vom Wimpernanasatz nach oben hin zu tuschen. Die Mascara darf für den natürlichen Look gerne sparsam verwendet werden. Wichtig ist mit der Mascara beim Öffnen nicht zu pumpen, denn dadurch gelangt Luft in die Mascara und sie kann sehr schnell austrocknen.

gretaBa

dabei seit 17.08.2017

Profil ansehen

Ich liebe es Produkte zu testen und habe mich auf Kosmetik- und Beautyprodukte spezialisiert. Ich blogge wirklich gerne und habe unglaublich viel Spaß und Freude daran. Gepaart wird das dann mit meiner Leidenschaft zum Schreiben. Ich freue mich sehr auf die Zeit mit der Academy und hoffe auf viele neue Schminktipps und Ideen.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Verleihe deinem ...

Pretty You

Der perfekte ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

lisas lovely world

Klassischer ...

Lisa | ...

Schlichtes und ...

Miri

Klassischer ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen