Die Produkte für diesen Look:

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Full Intense Mascara
Full Intense Mascara

Der beste Lidschatten kommt nicht wirklich gut zur Geltung, wenn der Augenaufschlag oder der Ausdruck nicht stimmt. Wer schon mal in der Hektik die Mascara vergessen hat kennt das. Man schaut in den Spiegel und der Blick ist irgendwie nicht vollständig, sieht ausdruckslos aus. Ein klassischer Lidstrich betont das Auge, ist aber trotzdem sehr dezent und wird vor allem am Wimpernkranz aufgetragen. Eine schwarze Mascara, maßvoll eingesetzt, sorgt dann dafür das der Blick auch wach und offen aussieht. Und so wird’s gemacht …

Die einzelnen Steps:

  • Wimpernkranz verdichten

    Wimpernkranz verdichten

    Der Klassischer Lidstrich wird vor allem am Wimpernansatz aufgetragen. Verdichten heißt hier das Zauberwort und das gelingt am ehesten mit natürlichen Farben. Der Automatic Eyeliner „Chocolat Noir“ wird direkt, mit kurzen Strichen, zwischen die Wimpern gegeben und erweckt so den Eindruck, dass unsere Wimpern sehr dicht sind. Helle Lücken werden geschlossen. Zudem ist er wasserfest. Das garantiert, dass sich hier den ganzen Tag lang nichts verwischen lässt oder etwas verlaufen kann. Praktisch ist, dass der Eyeliner an sich schon alles mit bringt was ich brauche. Durch den Drehmechanismus ist es einfach ihn zu benutzen. Er ist immer einsatzbereit und – ganz wichtig! – lässt sich auch zurückdrehen. Ein Spitzer ist am anderen Ende ebenfalls integriert. Darüber ein kleines Schwämmchen. Hiermit kann ein klassischer Lidstrich auch in einen Smokey Eye Look variiert werden. Weil unser Augenlid in den meisten Fällen mitgeht (Faltenbildung läßt grüßen) ist es einfacher, wenn wir das Augenlid mit dem Finger straffen. So entstehen keine unschönen Wellen beim Auftrag. Dieser Art Eyeliner aufzutragen ist zudem perfekt für alle die mit Eyeliner eher auf Kriegsfuß stehen. Selbst wenn das nicht so genau ist – macht nix – das wird alles eh wieder „versmuged“.

  • Versmudgen und soften

    Versmudgen und soften

    Harte Linien und Kanten sind beim Tageslook nicht passend. Deswegen verblende ich diese nun mit der Eye Contour Brush. Wichtig bei diesem wasserfesten Eyeliner: Hier muss man sehr zügig arbeiten - denn einmal getrocknet hat man keine Chance mehr den Automatic Eyeliner noch richtig verblenden zu können. Also auftragen und direkt verwischen – dann gelingt es. Am unteren Wimpernkranz tragen wir den Automatic Eyeliner direkt mit der Eye Contour Brush auf. Hierzu nehmen wir die Farbe direkt von der Spitze des Eyeliners ab und betonen damit, erneut in kleinen kurzen Strichen, den unteren Wimpernkranz. Der Eyeliner hat, gegenüber eines Lidschattens, den Vorteil das er nicht bröselt. Ich gebe am Ende noch ein ganz klein wenig Lidschatten auch am unteren Wimpernkranz auf. Ich mag einfach den Schimmer und wenn man nicht zuviel nimmt geht es mit der Haltbarkeit auch ganz gut.

  • Den Wimpern Ausdruck verleihen

    Den Wimpern Ausdruck verleihen

    Um das Augen Make Up für den Tageslook abzuschließen fehlt nur noch die Mascara. Wie man auf dem Finishfoto vom Kajal sieht, fallen die Wimpern momentan nämlich null auf und ein toller Augenaufschlag ist einfach der perfekte Abschluß für einen Look – egal ob Tages-, Abend-, oder Glamourlook. Ich verwende dazu die Full Intense Mascara in Schwarz. Wer eher gerade Wimpern hat sollte die Wimpernzange noch davor verwenden. Beim Herausziehen der Bürste bitte immer darauf achten, dass nicht zuviel Produkt dran klebt. Tut es das, hilft es den Bürstenkopf, wo in den meisten Fällen der dickste Klumpen Produkt hängt, in einem Kosmetiktuch einmal abzustreifen. Danach den Blick senken und die Mascarabürste direkt am Wimpernansatz anlegen und mit kleinen Hin- und Herbewegung erst in den Wimpernansatz einschieben und dann weiter nach oben hin weg tuschen. Maximal drei Mal wiederholen. Ein toller Augenaufschlag ist damit garantiert.

BeAngel

dabei seit 16.08.2017

Profil ansehen

Hallo - mein Name ist Britta aka BeAngel und ich blogge seit 2012 fast täglich über mein Beautylicious Living. MakeUp war schon immer ein Teil meiner Persönlichkeit und ich liebe es sehr mich damit immer wieder neu zu präsentieren und auch neu zu erfinden. Es ist ein so einfaches und gleichzeitig so wandelbares Accessoire auf das keine Frau verzichten sollte. Hier trete ich dann gerne auch als ganz normale Person den Beweis an, daß ein toller, natürlicher Look kein Wunderwerk ist.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Verleihe deinem ...

Pretty You

Der perfekte ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

lisas lovely world

Klassischer ...

Lisa | ...

Schlichtes und ...

Miri

Klassischer ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen