Die Produkte für diesen Look:

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Full Intense Mascara
Full Intense Mascara

Nächster Schritt in meiner Make up Factory Basics Reihe ist der Auftrag von klassischem Eyeliner & Mascara. Wie das geht, zeige ich euch jetzt in meinem Tutorial. Auch heute gibt's es wieder ein normales Video Tutorial und ein Pictorial, in denen ich die jeweiligen Schritte sowohl bildlich, als auch schriftlich erklären werde.

Die einzelnen Steps:

  • Step 1 - Eyeliner auftragen

    Step 1 - Eyeliner auftragen

    Passend zum restlichen klassischen Make up verwende ich hier einen brauen Eyeliner. Er ist in Stiftform und lässt sich sanft auftragen. Durch den Eyeliner wirken die Wimpern von Hause aus dichter und voluminöser. Bei Auftrag achtet ihr bitte darauf, ganz nah am Wimpernkranz zu arbeiten. Kleiner Tipp: in kurzen Strichen lässt sich ein präziseres Ergebnis erzielen.

  • Step 2 - Verblenden:

    Step 2 - Verblenden:

    Mit einem schmalen Eyeliner Pinsel wird nun der Lidstrich verblendet. Dadurch wird der Eyeliner als solcher weicher, da die harten Kanten verwischt werden. Das Ergebnis wirkt dadurch deutlich natürlicher.

  • Step 3 - Unteres Lid:

    Step 3 - Unteres Lid:

    Hier gibt es nun mehrere Möglichkeiten, das untere Lid auf natürliche Weise dramatischer wirken zu lassen. Ich habe mich hier dafür entschieden, den Eyeliner auf die Wasserlinie als auch direkt unterhalb des Wimpernkranzes aufzutragen. Wenn man an den Auftrag auf die Wasserlinie nicht gewohnt ist, kitzelt es am Anfang ein wenig, man gewöhnt sich allerdings recht schnell daran. Kleiner Tipp von mir: Um das Ergebnis insgesamt stimmig zu bekommen, kann man natürlich noch auf der oberen Wasserlinie den Eyeliner auftragen. Hierzu einfach das obere Lid mit einem Finger nach oben ziehen und den Eyeliner auftragen. Das sogenannte tightlining ist übrigens noch ungewohnter und kitzelt wirklich sehr am Anfang :-)

  • Step 4 - Mascara:

    Step 4 - Mascara:

    Zu guter Letzt wird nun die Mascara aufgetragen. Hierzu am einfachsten nach unten schauen und mit dem Bürstchen ganz dicht an den Wimpernkranz rangehen und in leichten Zick Zack Bewegungen durch die Wimpern fahren. Wer das schon flüssig hin bekommt, kann während der Zick Zack Bewegung das Bürstchen gleichzeitig drehen. Die Wimpern werden dadurch direkt getrennt und haben keine Chance zu verkleben.

Tama the Unicorn

dabei seit 18.10.2017

Profil ansehen

Mein Blog dreht sich hauptsächlich um Beauty - also alles rund um Pflegeprodukte, dekorative Kosmetik, Produkttests und -vorschau, aktuelle Trends und Do-it-Yourselfs. Ich bin in meinen Produkttest etc. immer ehrlich, das bedeutet, egal ob selbstgekaufte Produkte oder gesponsort, ich sage immer meine ehrliche Meinung zu den Produkten, ob sie mir gefallen oder nicht. Gerade bei Hautpflege habe ich es mir zur Aufgabe gemacht nicht nur den Eindruck zu vermitteln, sondern auch auf andere Werte, wie Umweltfreundlichkeit oder Hautverträglichkeit anhand von Inhaltsstoffanalysen einzugehen. Das hört sich jetzt erst mal recht streng oder auch trocken an, doch ich versichere euch, nicht nur stumpfe Qualität nach Lehrplan ist ein wichtiger Punkt meiner "bloggerei", sondern auch Witz und Charme, daher verirrt sich auch gerne mal etwas persönliches in meine Beiträge um die Themen etwas aufzulockern.

Weitere Tutorials

mrs.julez

Natürlicher ...

xoanninkaox

Verleihe deinem ...

Pretty You

Der perfekte ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

lisas lovely world

Klassischer ...

Lisa | ...

Schlichtes und ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen