Die Produkte für diesen Look:

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Compact Powder
Compact Powder

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

mehr anzeigen

In diesem Tutorial soll es um einen alltagstauglichen Lidschatten gehen - dazu gehört nicht nur eine dezente aber trotzdem auffallende Farbe, sondern auch ein langer Halt.

Die einzelnen Steps:

  • 1. Schritt: Die SENSITIVE EYE SHADOW BASE

    1. Schritt: Die SENSITIVE EYE SHADOW BASE

    Je nach Hauttyp kann einem der Lidschatten über den Tag hinweg schon mal weglaufen, mit persönlich rennt er immerzu in die Lidfalte und sammelt sich dort unschön an. Um dafür zu sorgen, dass unser Lidschatten also lange an Ort und Stelle bleibt nutzen wir die Sensitive Eye Shadow Base. Mit einem kleinen Kleks auf dem Handrücken lässt sich die Base schön mit dem großen Eye Shadow Brush large aufnehmen und auf dem Lid verteilen. An dieser Stelle das Produkt ruhig bis hin zur Braue verteilen, da wir auch dort im Folgenden Pinsel anlegen werden. Die Sensitive Eye Shadow Base ist auch für empfindliche Augenpartien geeignet, hellt und frischt das Auge durch lichtreflektierende Partikel optisch auf und intensiviert unseren Lidschatten.

  • 2. Schritt: Augenumfeld mattieren

    2. Schritt: Augenumfeld mattieren

    Mit etwas Compact Powder und dem großen Eye Shadow Brush large können wir den Bereich um unser Auge (also unter der Braue und entlang unserer Nase) mattieren. Ganz einfach mit langen Pinselstrichen das Puder verteilen, ähnlich wie man Puder im ganzen Gesicht verteilen würde.

  • 3. Schritt: Ran an den Lidschatten!

    3. Schritt: Ran an den Lidschatten!

    Und nun geht es endlich an die Farbe! Mit dem großen Eyeshadow Brush large nehmen wir etwas von unserem gebackenen Eye Shadow auf und pinseln diesen in kurzen Strichen, von Außen nach Innen, auf unser bewegliches Lid. Dabei solange pinseln, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Anschließend nutzen wir den Soft Blending Brush um den Lidschatten in unserer Lidfalte zu verblenden. Dabei dringend darauf achten nicht zu weit außen zu pinseln, da der Lidschatten das Auge sonst optisch runter ziehen kann und ihr so etwas traurig wirkt. Lidschatten auftragen geht übrigens am einfachsten wenn ihr den Kopf ein wenig nach hinten kippt und nach unten schaut, so könnt ihr gleichzeitig in euren Spiegel schauen und das gesamte, entspannte Lid bepinseln. .. und wir sind fertig! Ich hoffe meine Erklärung ist hilfreich und wir sehen/lesen uns in meinem nächsten Beitrag wieder! :)

Jutta

dabei seit 16.08.2017

Profil ansehen

Ich bin Jutta, eine 25 Jahre alte Informatik Studentin mit Blog und Kamera. Ich liebe Fotos, ob ich sie mir ansehe oder selber mache, ob sie von Menschen, Landschaften oder Gebrauchsgegenständen (wie Makeup ;) sind. So begann mein Beauty-Blog mit einem Fotowettbewerb auf Instagram, mittlerweile teste und berichte ich liebend gerne über alles was man hierzulande und international finden kann :)

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Natürlicher ...

lisas lovely world

Das richtige ...

Pretty You

Einfarbiger ...

Miri

Dezentes Augen ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

Inlovewithcosmetics

Lidschatten ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen