Die Produkte für diesen Look:

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Compact Powder
Compact Powder

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

mehr anzeigen

Heute verändern wir gemeinsam den Ausdruck unserer Augen. Binnen weniger Sekunden lässt sich mit den Make up Factory- Produkten ein wundervolles Augen-Make up zaubern.

Die einzelnen Steps:

  • Vorbereitungen für den einfarbigen Lidschatten

    Vorbereitungen für den einfarbigen Lidschatten

    Heute zeige ich dir, wie du binnen weniger Minuten ein klassisches Augen Make up zaubern kannst. Dafür benötigst du lediglich die Sensitive Eye Shadow Base, passend dazu den Eye Shadow Brush large und den Compact Powder. Desweiteren solltest du einen Lidschatten deiner Wahl und den Soft Blending Bru parat legen.

  • Die ersten Schritte zum perfekten Lidschatten

    Die ersten Schritte zum perfekten Lidschatten

    Für den perfekten Lidschatten bedarf es zunächst einer Base, die den Lidschatten länger haltbar macht und die Farbe zudem intensiver wirken lässt. Wir greifen hierfür auf die Sensitive Eye Shadow Base zurück, die in kleinen Strichen mit dem Eye Shadow Brush large auf dem gesamten beweglichen Lid bis zur Augenbraue hin aufgetragen wird.

  • Mattieren mit dem Compact Powder

    Mattieren mit dem Compact Powder

    Ist die Base erstmal aufgetragen, greifen wir schnell auf den Compact Powder zurück und tragen diesen mit Hilfe des Eye Shadow Brush large unterhalb unserer Augenbrauen auf. Wir mattieren quasi diesen Bereich.

  • Farbe, Farbe, Farbe - los gehts

    Farbe, Farbe, Farbe - los gehts

    Nach einigen Vorbereitungen wagen wir uns nun endlich an ein bisschen Farbe. Ich habe mich für einen hellen Lidschatten entschieden, der direkt im Anschluss mit dem Eye Shadow Brush large aufgetragen wurde.

  • Farbe auftragen bis die gewünschte Deckkraft erreicht wurde

    Farbe auftragen bis die gewünschte Deckkraft erreicht wurde

    Um diesen perfekt auftragen zu können, neigt man den Kopf leicht nach hinten und senkt den Blick dabei nach unten. Der Pinsel wird nun außen angesetzt und der Lidschatten dabei auf dem beweglichen Lid nach innen eingearbeitet. Die gleiche Stelle habe ich solange bearbeitet bis ich der Meinung war, dass die Deckkraft ausreichend genug ist.

  • Die letzten Schritte - verblenden

    Die letzten Schritte - verblenden

    So langsam nähern wir uns auch schon dem Ende zu. Der Lidschatten wird nun noch mit drehenden Bewegungen ausgeblendet. Hierfür greife ich auf den Soft Blending Brush zurück. Damit der Blick nicht traurig wirkt, rate ich euch den Lidschatten nicht zu weit nach außen hin aufzutragen. Schwups, schneller als gedacht ist euer einfarbiger Lidschatten vollendet und ihr könnt mit eurem wundervollen Augen Make up den Alltag bestreiten. Übrigens, als Hilfe dient euch immer die untere Wimpernlinie, die ihr euch nach oben hin verlängert vorstellen könnt.

Calistas Traum

dabei seit 18.11.2017

Profil ansehen

Mein Name ist Janine, ich bin 25 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Freistaat Bayern. Genauer gesagt aus der Genussregion Oberfranken. Seit bald mehr als einem Jahr pendel ich der Liebe wegen zwischen dem beschaulichen Brandenburg und der bayrischen Heimat hin und her. Auf „Calistas Traum “ schreibe ich bewusst über die schönen Dinge im Leben, die uns auch in naher Zukunft ein zufriedenes und vor allem glückliches Lächeln auf die Lippen zaubern werden. Getreu diesem Motto vereine ich Gedanken, Liebe und Leidenschaft in gefühlvoll verfassten Beiträgen die oftmals zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen.

Weitere Tutorials

mrs.julez

Augen-Makeup mit ...

xoanninkaox

Natürlicher ...

lisas lovely world

Das richtige ...

Pretty You

Einfarbiger ...

Miri

Dezentes Augen ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen