Die Produkte für diesen Look:

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Compact Powder
Compact Powder

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

mehr anzeigen

Nachdem ich euch am Sonntag bereits zeigte, wie ihr in 4 Schritten den perfekten Teint auf euer Gesicht zaubert, zeige ich euch heute, wie ihr eure Augen mit einem einfarbigen Lidschatten zum Strahlen bringt. Auch hierfür benötige ich nur 4 Schritte, die das Ergebnis perfekt machen. Und wie das geht, zeige ich euch jetzt.

Die einzelnen Steps:

  • Die Lidschatten Base

    Die Lidschatten Base

    Ich beginne mit der Sensitive Eyeshadow Base und trage diese mit dem großen Lidschattenpinsel, dem Eye Shadow Brush Large, auf das komplette Lid auf. Hiefür mache ich wieder eine kleine Menge des Produktes auf meinen Handrücken und nehme es von dort mit dem Pinsel auf. Mit diesem gebe ich die Base dann in kleinen Strichen auf das gesamte Lid. TIPP: Make up und Puder könnt ihr unter der Base weglassen. Die Lidschatten Base sorgt dafür, dass den ganzen Tag der Lidschatten an Ort und Stelle bleibt!

  • Mattieren

    Mattieren

    Als nächstes mattiere ich die Haut unter den Augenbrauen. Dafür benutze ich den gleichen Lidschattenpinsel und das Compact Powder. Mit dem Pinsel streiche ich sanft durch das Puder, um es anschließend unter meinen Augenbrauen aufzutragen und die Stelle zu mattieren.

  • Die Farbe

    Die Farbe

    Jetzt kommt endlich die Farbe zum Einsatz. Hierfür habe ich mich für einen schimmernden hellen Braunton entschieden. Um den Lidschatten besser auftragen zu können, lege ich den Kopf etwas in den Nacken und schaue nach unten in meinen Spiegel. Mit dem großen Lidschattenpinsel nehme ich etwas Lidschatten auf und gebe ihn von außen nach innen in kleinen Strichen auf mein bewegliches Lid. Hierbei wiederhole ich den Vorgang so lange, bis mir die Farbintensität gefällt und mein gesamtes Lid mit Farbe bedeckt ist.

  • Verblenden in der Lidfalte

    Verblenden in der Lidfalte

    Zum Schluss nehme ich mir noch den Soft Blending Brush und tippe ihn ebenfalls kurz in den Lidschatten und fahre dann mit ihm durch die Lidfalte. Das funktioniert am besten mit geöffneten Augen. Einfach in der Lidfalte den Pinsel hin- und herbewegen bis keine harte Kante mehr zu sehen ist. TIPP: Trage den Lidschatten nicht zu weit nach außen auf, sonst könnte dein Blick traurig wirken.

Beauty and the beam

dabei seit 19.11.2017

Profil ansehen

Beauty and the beam existiert inzwischen bereits seit 3 Jahren und ist mein absolutes Herzstück geworden. Ich berichte über alles, was mir persönlich Freude bereitet. Sei es Beauty, Fashion, Backen, Lesen oder Turnen... Meinen Blog in eine Sparte zu ordnen ist schwer, denn ich bin nicht nur Beauty oder Fashion oder Lifestyle. Ich bin einfach ich. Fast 24 Jährige, zweifache Katzenmama, die ihr Leben einfach liebt und genießt (zumindest inzwischen wieder). Ich befinde mich gerade auf den Weg in ein Fernstudium, suche einen Nebenjob, halte nebenher Turnstunde (bei kleinen 4-10 Jährigen Mädels) und bin mit einer Teamkameradin dabei eine Akrobatik Showgruppe aufzubauen. Nebenher turne ich auch noch selbst und führe meinen Blog um meine zweitgrößten Leidenschaften Beauty und Fashion auszuleben.

Weitere Tutorials

mrs.julez

Augen-Makeup mit ...

xoanninkaox

Natürlicher ...

lisas lovely world

Das richtige ...

Pretty You

Einfarbiger ...

Miri

Dezentes Augen ...

Tama the Unicorn

Make up Factory ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen