Die Produkte für diesen Look:

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Colors
Eye Colors

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

mehr anzeigen

Verblenden spielt bei einem Auge Makeup eine große Rolle. Ganz egal ob man matte oder schimmernde Lidschatten verwendet hat. Das Ergebnis sieht einfach weicher aus.

Die einzelnen Steps:

  • Lidschatten Base

    Lidschatten Base

    Bevor wir an das Schminken der Augen gehen, kommt erstmal die Grundierung der Augenlider dran. Dafür nehmen wir die Sensitive Eye Shadow Base und den Eye Shadow Brush large. Aufgetragen wir es auf das gesamte bewegliche Lid. Für den unteren Wimpernkranz eignet sich dann der Eye Shadow Brush small.

  • Dunklen Lidschatten

    Dunklen Lidschatten

    Wir nehmen uns jetzt den dunklen Eye Colors und den Eye Shadow Brush large zur Hand. Mit der anderen Hand halten wir uns ein Kosmetiktuch unter das Auge, um uns vor Lidschattenbröseln zu schützen. Wir tupfen auf dem beweglichen Lid den dunklen Lidschatten in kleinen Schritten von außen nach innen auf. Wenn man mehr Deckkraft möchte, Schritt wiederholen. Danach auch in kurzen Schritten am unteren Wimpernkranz wie ein Kajalstift auftragen.

  • Hellen Mat Eye Shadow

    Hellen Mat Eye Shadow

    Mit dem Eye Shadow Brush small tragen wir den hellen Mat Eye Shadow unter der Augenbraue und dem inneren Augenwinkel auf. Man kann auch schimmernden Eyeshadow anstatt dem matten nehmen. Je nachdem was ich vorhabe entscheide ich zwischen matt und schimmernd.

  • 2 Pinsel im Einsatz

    2 Pinsel im Einsatz

    Beim nächsten Schritt benötigen wir 2 Pinsel, den Soft Blending Brush und den Eye Shadow Brush small. Zuerst tragen wir in streichenden Bewegungen mit dem Blending Brush einen dunklen Mat Eye Shadow in der Lidfalte von hinten nach vorne auf. Der Rand verblenden wir dann mit dem Eye Shadow Brush small und einem hellen Mat Eye Shadow. Der Schritt kann wiederholt werden bis ihr zufrieden seid.

  • Betonung der Augen

    Betonung der Augen

    Am hinteren Drittel kommt der dunkle Mat Eye Shadow und der Eye Shadow Brush small wieder zum Einsatz. In kleinen Schritten tragen wir es außen auf. Das dient zur Betonung des Auges. Danach tupfen wir es schmal in die Lidfalte auf. Mit dem Soft Blending Brush verblenden wir es mit Hin- und Herbewegungen.

  • Unterer Wimpernkranz

    Unterer Wimpernkranz

    Nun fehlt noch der untere Wimpernkranz. Da nehmen wir den Eye Contour Brush und den dunklen Mat Eye Shadow. Von außen nach innen tragen wir es langsam in kurzen Strichen auf den unteren Wimpernkranz auf. Es sollte aber nicht so breit sein, wie der Strich den wir mit dem dunklen Ton vom Eye Colors gesetzt haben.

  • Zum Abschluß das Innenlid

    Zum Abschluß das Innenlid

    Wir ziehen nun mit dem Automatic Eyeliner in schwarz auf dem gesamten oberen und unteren Wimpernkranz kleine Striche. Die Striche müssen nicht perfekt sein, da wir es dann noch mit dem Eyeshaow Brush small verblenden. Wir gehen mit dem Brush richtig rüber, als wie wenn wir es wieder wegwischen wollen. Am unteren Wimpernkranz tragen wir den Eyeliner auch auf dem Innenlid auf. Ich ziehe dazu mit einem Finger die Haut ein bisschen nach unten, damit ich besser auf dem Innenlid auftragen kann. Zum Schluss verblenden wir es dann noch.

sandysandyblog

dabei seit 17.08.2017

Profil ansehen

Mein Motto : Für Kosmetik ist man nie zu alt . Bin zwar schon 36 Jahre alt , aber ich liebe Kosmetik und berichte auf meinem Blog darüber . Regelmäßig gibt es dort Reviews und Produktvorstellungen. Da ich in einem Textigeschäft arbeite , schminke ich mich doch recht häufig , manchmal dezenter , aber auch mal kräftiger . Gerne probiere ich auch neue Produkte aus .

Weitere Tutorials

Miri

Verblenden lernen ...

Lisa | ...

Weiches ...

Inlovewithcosmetics

Lidschatten weich ...

Divanabeautys

Weiches ...

Laurasbeautychannel

Weiches ...

Gilda

Weiches ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen