Die Produkte für diesen Look:

Liquid Eye Designer
Liquid Eye Designer

Eye Brow Powder
Eye Brow Powder

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Das Auftragen eines flüssigen Eyeliners erlernt man tatsächlich durch Übung. Ich zeige Euch heute verschiedene Möglichkeiten von "dezent" bis "dramatisch".

Die einzelnen Steps:

  • Das zarteste Finish für eine Wimpernkranzverstärkung

    Das zarteste Finish für eine Wimpernkranzverstärkung

    Der Calligraphic Eye Liner besitzt eine präzise Spitze, mit der ich winzige Pünktchen eng am Wimpernkranz zeichne. Dabei ziehe ich keine Linie, sondern tupfe nach und nach etwas von der tiefschwarzen Farbe auf.

  • Eine Hilfslinie ziehen

    Eine Hilfslinie ziehen

    Durch mein vorangegangenes Augen-Make up ist bereits eine schräge Hilfslinie entstanden, die eine im Bogen verlaufende Verlängerung der unteren Kontur des Auges darstellt. Würde sich hier noch kein Lidschatten befinden, würde ich nun mit dem schmalen Eye Contour Brush und dem hellen Puder aus dem Eye Brow Powder ein kleines Strichlein aufzeichnen.

  • Die Hilfslinie mit dem Eyeliner am Wimpernkranz verbinden

    Die Hilfslinie mit dem Eyeliner am Wimpernkranz verbinden

    Entweder man verwendet hier den Liquid Eye Designer und den feinen Eye Contour Brush oder zeichnet direkt mit dem Calligraphic Eye Liner die kleine Hilfslinie nach. Der Calligraphic Eye Liner gibt sehr satte Farbe ab und arbeitet präzise.

  • Ein kleines Dreieck ist entstanden

    Ein kleines Dreieck ist entstanden

    Das somit entstandene kleine Dreieck male ich nun aus. Das funktioniert sehr gut mit dem Eye Contour Brush oder auch direkt mit dem Calligraphic Eye Liner. Wichtig ist, immer von außen nach innen zu zeichnen.

  • Den Eyeliner verbreitern

    Den Eyeliner verbreitern

    Für ein intensives dramatisches Finish setze ich nun auf die entstandene Linie erneut Calligraphic Eye Liner. Dabei zeichne ich wie zuvor von außen nach innen und lasse die Linie in die Wimpern hinein auslaufen.

  • Arabische Variante für einen Katzenlook

    Arabische Variante für einen Katzenlook

    Nachdem ich meine kleine Hilfslinie noch einmal mit dem Eye Brow Powder und dem Eye Contour Brush Richtung Ende der Augenbraue verlängert habe, zeichne ich erneut von außen nach innen eine schräge Kontur auf den Eyeliner auf. Bei meiner reifen Haut mit Fältchen und den zusätzlichen Schlupflidern erfordert es hier für mich noch etwas an Übung.

  • Eyeliner am unteren Wimpernkranz auftragen

    Eyeliner am unteren Wimpernkranz auftragen

    Zunächst strichle ich hier einen schwarzen Kajal mit dem Automatic Eyeliner in Schwarz. Er darf sehr satt aufgetragen werden und sollte kurz vor den Augenwinkeln enden. Diese Enden ziehe ich nun mithilfe des Eye Contour Brush in einer kleinen waagerechten Linie nach außen und innen heraus. Solange der Eyeliner noch nicht vollständig getrocknet ist, lässt er sich auf diese Weise verwischen.

  • Die kleinen Hilfslinien intensivieren

    Die kleinen Hilfslinien intensivieren

    Nun kommt der Calligraphic Eye Liner wieder zum Einsatz. Die kleinen Hilfslinien zeichne ich fein nach. Diese Strichlein sollten leicht nach unten auslaufen. Im Anschluss daran trage ich schwarzen Kajal zusätzlich im Innenlid mit dem Automatic Eyeliner auf.

  • Als Abschluss den Skin Luminizer auftragen

    Als Abschluss den Skin Luminizer auftragen

    Dieses hübsche Mosaik Powder eignet sich für alle Finishs, bei denen man Leuchtkraft und Reflexion erzeugen möchte. Das Puder ist sehr ergiebig, ich nehme ein wenig davon mit dem schmalen Augenkontur-Pinselchen auf.

  • Leuchtkraft für die Augenwinkel mit Skin Luminizer

    Leuchtkraft für die Augenwinkel mit Skin Luminizer

    Ich gebe etwas Skin Luminizer in den Augeninnenwinkel, der ihn sofort zum Leuchten bringt. Nun noch vorsichtig etwas Puder zwischen die beiden äußeren Eyeliner. Dabei halte ich den Pinsel quer, sodass ich schmal bis zum Augenwinkel hineinzeichnen kann.

  • Mein erstes Ergebnis mit flüssigem Eyeliner

    Mein erstes Ergebnis mit flüssigem Eyeliner

    Das Arbeiten mit flüssigem Eyeliner erfordert tatsächlich viel Übung. Es war für mich hilfreich, den Kopf dabei etwas zurückzuneigen und meinen Arm beim Zeichnen aufzustützen. Immer vorsichtig stricheln, statt gleich eine breite Linie zu zeichnen, hat mir ebenfalls geholfen.

  • Ein arabischer Look für den Abend

    Ein arabischer Look für den Abend

    Ich persönlich würde diesen Look ausschließlich zu sehr speziellen Anlässen tragen. Ich finde es beeindruckend, wie sehr man sein Auge durch diese Art von Eyeiner in der Form verändern kann. Ich freue mich nun auf weitere Looks mit Liquid Eyeliner auch in zarteren Varianten.

Beauty and Pastels

dabei seit 18.11.2017

Profil ansehen

Ich bin Marion, 48 Jahre alt und von Beruf selbständige Friseurmeisterin. Da meine Kunden mich im Salon als Trendsetter schätzen, habe ich 2012 mit dem Bloggen begonnen. So erreiche ich viele Menschen und mag es total gerne, wenn sie mit mir kommunizieren. Ich betone dabei immer, dass ich kein Profi bin, so können sich meine Leser gut mit mir identifizieren. Auf Beauty&Pastels informiere ich über Beauty-News, gebe gerne Tipps zu Make-up und Naildesigns. Mein Motto: jeder kann sich schön fühlen.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

So zauberst du ...

Inlovewithcosmetics

3 Varianten wie ...

Lisa | ...

Mit einem Eye ...

Miri

Verschiedene ...

Divanabeautys

Verschiedene ...

Laurasbeautychannel

Liquid Eyeliner - ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen