Die Produkte für diesen Look:

Liquid Eye Designer
Liquid Eye Designer

Eye Brow Powder
Eye Brow Powder

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

In diesem Tutorial zeige ich euch drei Varianten mit dem flüssigen Eye Liner.Zunächst die Wimpernkranzverstärkung, ein natürlicher Look, der für jeden Tag geeignet ist, dann eine auffälligere Variante mit dem 50er Jahre Look und schließlich eine dramatische Variante, dem Arabischen Stil.

Die einzelnen Steps:

  • Wimpernkranzverstärkung

    Wimpernkranzverstärkung

    Bei dem ersten Look, der Wimpernkranzverstärkung, tragt ihr den Liquid Eye Designer in kleinen Pünktchen in den Wimpernansatz auf. Wenig Aufwand für einen tollen Look, den ihr im Alltag wunderbar anwenden könnt.

  • 50er Jahre Look

    50er Jahre Look

    Zunächst zeichnet ihr mit dem Eye Contour Brush und dem Eye Brow Powder am äußeren Augenwinkel eine Hilfslinie. Ein kleiner Tipp: Wenn ihr den Ellenbogen aufstützt habt ihr eine ruhigere Hand um die Hilfslinie zu ziehen.

  • Verbinden der Hilfslinie

    Verbinden der Hilfslinie

    Für den nächsten Schritt benötigt ihr wieder den Eye Contour Brush. Mit diesem nehmt ihr nun die Farbe des Liquid Eye Designers auf und verbindet im letzten Drittel die Hilfslinie mit dem Wimpernkranz.

  • Abschließen des 50er Jahre Stils.

    Abschließen des 50er Jahre Stils.

    Im nächsten Schritt füllt ihr nun die Fläche aus. Anschließend wird die Linie so lange verbreitert bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Da könnt ihr ruhig mal etwas experimentieren. Und auch wenn es beim ersten Mal nicht klappt - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

  • Der Arabische Stil - es wird dramatisch

    Der Arabische Stil - es wird dramatisch

    Ihr zieht nun mithilfe des Eye Contour Brushs und des Eye Brow Powders am äußeren Augenwinkel eine Hilfslinie. Diese zeichnet ihr fast bis zur Augenbraue. Da man sich im Alltag selten so aufwändig schminkt ist beim Arabischen Stil Geduld und eine ruhige Hand gefragt.

  • Der arabische Look nimmt Gestalt an

    Der arabische Look nimmt Gestalt an

    Im nächsten Schritt nehmt ihr nun mit dem Eye Contour Brush Farbe des Liquid Eye Designers auf und verbindet im letzten Drittel die Hilfslinie mit dem Wimpernkranz. Hier füllt ihr die Fläche wieder aus und verbreitert die Linie bis zur gewünschten Dicke.

  • Der untere Teil des Auges wird miteingebunden

    Der untere Teil des Auges wird miteingebunden

    Schließlich zieht ihr mit dem Automatic Eyeliner am unteren Wimpernkranz einen Lidstrich. Hier ist es wichtig, dass ihr dabei das vordere und hintere Ende des Wimpernkranzes frei lasst, da wir hier gleich mit dem Eye Contour Brush arbeiten werden.

  • Linie verlängern und Feintuning

    Linie verlängern und Feintuning

    Mit dem Eye Contour Brush verlängert ihr nun die untere Linie jeweils nach vorne und hinten – dabei einen Abstand zum oben gesetzten Liner lassen. Hier müsst ihr recht zügig arbeiten, da der Automatic Eyeliner nur ca. 30 Sekunden bearbeitet werden kann, da er danach trocken ist. Anschließend intensiviert ihr mit dem Liquid Eye Designer das Ergebnis. Den Automatic Eyeliner tragt ihr auch im Innenlid auf.

  • Das Endergebis des arabischen Looks

    Das Endergebis des arabischen Looks

    Abschließend setzt ihr nun mit dem Eye Contour Brush den Skin Luminizer als Highlighter in den Augeninnenwinkel und im Außenwinkel zwischen den beiden Eyeliner-Linien. Et voilà - fertig ist der arabische Look.

gretaBa

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich liebe es Produkte zu testen und habe mich auf Kosmetik- und Beautyprodukte spezialisiert. Ich blogge wirklich gerne und habe unglaublich viel Spaß und Freude daran. Gepaart wird das dann mit meiner Leidenschaft zum Schreiben. Ich freue mich sehr auf die Zeit mit der Academy und hoffe auf viele neue Schminktipps und Ideen.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

So zauberst du ...

Inlovewithcosmetics

3 Varianten wie ...

Lisa | ...

Mit einem Eye ...

Miri

Verschiedene ...

Divanabeautys

Verschiedene ...

Laurasbeautychannel

Liquid Eyeliner - ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen