Die Produkte für diesen Look:

Corrector Stick
Corrector Stick

Make up Base
Make up Base

Make up & Camouflage Sponges
Make up & Camouflage Sponges

Fixing Powder
Fixing Powder

Multitalent Powder and Foundation Brush
Multitalent Powder and Foundation Brush

mehr anzeigen

Seit ich über 40 bin, zeigt meine Haut erweiterte Äderchen auf den Wangen. Sie nennen sich Couperose und sind als unschöne rote Flecken zu erkennen. Zudem haben sich bereits einige Altersflecken, die sich als dunkle Stellen zeigen, gebildet. Für einen ebenmäßigen Teint benötige ich hier eine 100%ige Abdeckung, die ich mit dieser Technik erreiche.

Die einzelnen Steps:

  • Nach dem Auftragen der Make up Base folgt das hochdeckende Spezial-Make up

    Nach dem Auftragen der Make up Base folgt das hochdeckende Spezial-Make up

    Wie vor jedem Make up trage ich nach meiner Tages- und Augenpflege dieses Produkt mit dem Foundation Brush auf. Die transparente Make up Base bildet die optimale Grundlage für einen haltbaren Look und einen leicht geglätteten Teint.

  • Camouflage Cream für ein hochdeckendes Ergebnis

    Camouflage Cream für ein hochdeckendes Ergebnis

    Das stark deckende und sehr gut haftende Camouflage-Produkt im Tiegel wird mit einem Schwämmchen aufgetragen. Es kaschiert Hautunebenheiten, Rötungen, Narben oder Tattoos. Die Creme ist recht fest und erzeugt ein mattes Finish.

  • Camouflage Cream mit dem Schwämmchen aufnehmen

    Camouflage Cream mit dem Schwämmchen aufnehmen

    Den kleinen weichen Make up Schwamm befeuchte ich mit Wasser, damit er sich nicht unnötig stark mit der Cream vollsaugt. Alternativ kann man auch den Professional Blender dazu verwenden. Ich drücke das Wasser gut aus und streiche einige Male über die Camouflage Cream.

  • Auftragen der hochdeckenden Make up Cream

    Auftragen der hochdeckenden Make up Cream

    Von der Gesichtsmitte bis hin zu den Seiten arbeite ich das Produkt in einer rollenden Bewegung des Schwämmchens in die Haut ein. Zunächst bringe ich eine dünne Schicht auf das komplette Gesicht, während ich die Augenpartie auslasse. Stark gerötete Stellen betupfe ich so lange, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist.

  • Eine hochgradige Abdeckung und Ebenmäßigkeit ist entstanden

    Eine hochgradige Abdeckung und Ebenmäßigkeit ist entstanden

    Hier sieht man mein Vorher/Nachher-Foto. Sehr viele Hautmakel galt es abzudecken. Die Camouflage Cream hat dies sehr zuverlässig geschafft. Ein samtig mattiertes Finish ist entstanden, auf welches ich mein folgendes Make up aufbauen kann. Unter meinen Augen habe ich kurz zuvor ein wenig Augenfluid zusätzlich aufgetragen, weil dieser Bereich sehr zu Trockenheitsfältchen neigt.

  • Fixieren mit Fixing Powder

    Fixieren mit Fixing Powder

    Der transparente Fixing Powder eignet sich sehr gut zum Fixieren und Mattieren der Grundlage. Ich gebe etwas aus dem Tiegel auf ein Kosmetiktuch und nehme die kleine flauschig weiche Quaste, die dem Puder beiliegt. Dann nehme ich etwas Puder auf und tupfe die Überschüsse kurz auf dem Papiertuch ab.

  • Den Puder sehr reichhaltig einklopfen

    Den Puder sehr reichhaltig einklopfen

    Ich trage nun klopfend und abrollend eine sehr reichhaltige Menge Fixing Powder auf. Die Haltbarkeit wird somit erhöht und die Farbpigmente des Camouflage zuverlässig fixiert. Die kleine Quaste ist handlich und lässt sich wunderbar komfortabel anwenden.

  • Den richtigen Pinsel zum Verblenden des Fixing Powders

    Den richtigen Pinsel zum Verblenden des Fixing Powders

    Dieser Pinsel heißt nicht umsonst "Multitalent Powder & Foundation Brush". Er eignet sich gleichermaßen für flüssige und pudrige Texturen. Seine weißen Pinselspitzen sind weit gefächert, sehr dicht und extrem weich.

  • Überschüssiges Puder abnehmen

    Überschüssiges Puder abnehmen

    Nach 10 Minuten Wartezeit nehme ich nun in lockeren weichen Pinselzügen überschüssiges Puder von der Haut. So gehe ich sicher, dass nicht an einigen Stellen Puderpigmente zu sehen sind. Das Ergebnis wird weich und später relativ natürlich ausschauen.

  • Ein Make up, das einen gesamten Tag zuverlässig hält

    Ein Make up, das einen gesamten Tag zuverlässig hält

    Ich habe meine Wangen zusätzlich mit dem MAT Blusher "35 Light Coffee" konturiert. Auf die Augenlider habe ich den MAT Eye Colors "070 Rocky Earth" aufgetragen. Etwas Dream Eyes Mascara betont die Wimpern.

  • Ich fühle mich sicher und selbstbewusst für viele Stunden

    Ich fühle mich sicher und selbstbewusst für viele Stunden

    Die Brauen habe ich mit etwas "Eye Brow Powder" gestylt und die Lippen wurden mit "Defining Lipliner" konturiert. Als Lippenfarbe habe ich das dezente "101 Rosy Nude" Lip Color gewählt. Rosy Nude ist ein pearlschimmerndes Apricot-Rosé, welches sehr feminin und apart wirkt.

Beauty and Pastels

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich bin Marion, 48 Jahre alt und von Beruf selbständige Friseurmeisterin. Da meine Kunden mich im Salon als Trendsetter schätzen, habe ich 2012 mit dem Bloggen begonnen. So erreiche ich viele Menschen und mag es total gerne, wenn sie mit mir kommunizieren. Ich betone dabei immer, dass ich kein Profi bin, so können sich meine Leser gut mit mir identifizieren. Auf Beauty&Pastels informiere ich über Beauty-News, gebe gerne Tipps zu Make-up und Naildesigns. Mein Motto: jeder kann sich schön fühlen.

Weitere Tutorials

Divanabeautys

Ein hoch ...

Laurasbeautychannel

Camouflage - ...

Sabrina

Mit Camouflage ...

Treurosa

Rötungen ...

Piiinkybeauty

CAMOUFLAGE ...

Beauty and Pastels

Mit Camouflage ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen