Die Produkte für diesen Look:

Make up Base
Make up Base

Foundation Brush
Foundation Brush

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Powder Brush
Powder Brush

Blending Eye Shadow Brush
Blending Eye Shadow Brush

Fixing Powder
Fixing Powder

Blush Brush
Blush Brush

Compact Powder
Compact Powder

Eye Brow Intensifier
Eye Brow Intensifier

Eye Brow Powder
Eye Brow Powder

Tinted Eye Brow Gel
Tinted Eye Brow Gel

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Blending Eye Shadow Brush
Blending Eye Shadow Brush

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Dream Eyes
Dream Eyes

Hydro Lip Smoothie
Hydro Lip Smoothie

mehr anzeigen

Hier könnt ihr sehen, wie man ein perfektes Foto Make up schminken kann. Natürlich könnt ihr es auch für private Fotoaufnahmen verwenden.

Die einzelnen Steps:

  • Base und Camouflage Cream

    Base und Camouflage Cream

    Wie bei jedem Make up kommt als erster Schritt das Auftragen der Base. Dazu verwenden wir den Foundation Brush. Die Augen lassen wir dabei aber aus. Nun kommt die Camouflage Cream. Die erste Camouflage Cream sollte ein Ton heller als unser Hautton sein. Diese tragen wir dann mit dem angefeuchteten Schwamm an allen erhöhten Stellen auf. Zu den erhöhten Stellen zählen: Stirn, Nase, Wangenknochen, Kinn und oberhalb der Lippe.

  • Dunklere  Camouflage Cream

    Dunklere Camouflage Cream

    Die restlichen Stellen die noch frei sind, werden mit dem 2 hellsten Camouflage Ton bearbeitet. Im Anschluss kommt der dunkelste Camouflage Ton zum Konturieren unseres Gesichtes zum Einsatz. Aufgetragen wird er unterhalb der Wangenknochen, den Schläfen und an den Seiten der Nase.

  • Light Reflecting Concealer

    Light Reflecting Concealer

    Mit dem Foundation Brush tragen wir dünn den Light Reflecting Concealer auf der Nasenmitte, oberhalb der Lippen, Wangenknochen, Stirn und Kinn auf. Am besten stellt man sich auf seinem Gesicht eine ovale Form vor und alles was darüber hinaus geht muss dunkler gemacht werden und der Rest heller.

  • Puder

    Puder

    Für diesen Schritt brauchen wir 3 Pudersorten. Das Light Reflecting Loose Powder tragen wir mit dem Powder Brush und dem Blending Eye Shadow Brush auf. Für größere Stellen den größeren Pinsel und für kleinere den anderen Pinsel. Aufgetragen wird es an allen aufgehellten Stellen. Das nächste Puder ist das Fixing Powder das wir mit dem Powder Brush an allen anderen Stellen auftragen. Das letzte Puder ist das Compact Powder. Es wird mit dem Blush Brush an allen abgedunkelten Stellen aufgetragen.

  • Augenbrauen und Augenlid

    Augenbrauen und Augenlid

    Die Augenbrauen betonen wir mit Eye Brow Intensifier, Eye Brow Powder und Tinted Eye Brow Gel nach. Wie das funktioniert könnt ihr in einem vorherigen Tutorial nachlesen. Auf das gesamte Augenlid tragen wir dann noch mit dem Eye Shadow Brush large die Sensitive Eye Shadow Base auf.

  • Eyeshadow 1

    Eyeshadow 1

    Wir tragen einen hellen, Mat Eye Shadow mit dem Eye Shadow Brush large auf das bewegliche Augenlid und unter den Augenbrauen bis hin zum Nasenrücken auf. Mit dem Blending Eye Shadow Brush und einem dunkleren Mat Eyeshadow fahren wir unsere Lidfalte nach. Danach tragen wir ihn noch leicht am unteren Wimpernkranz auf.

  • Dunkleren Eyeshadow

    Dunkleren Eyeshadow

    Auf dem inneren und äußeren Drittel des beweglichen Lids tragen wir den dunkleren Eyeshadow in kurzen Strichen auf. Am besten beginnt man außen und danach dann das innere Drittel. Sanft wird es nach oben hin schattiert.

  • Eyeliner und Mascara

    Eyeliner und Mascara

    Wie schon in einer vorherigen Lektion tragen wir den Automatic Eyeliner am oberen und unteren Wimpernkranz auf. Verblenden ihn ein wenig und tragen danach die Dream Eyes Mascara auf den äußeren Drittel der oberen und unteren Wimpern auf.

  • Lippen

    Lippen

    Nun fehlt noch unsere Lippen. Als Schutz und für längeren Halt tragen wir zuerst den Protecting Lip Balm auf unsere Lippen auf. Für das Strahlen der Lippen auf Fotos sorgt dann extra noch der Hydro Lip Smoothie in einer natürlichen Farbe.

sandysandyblog

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Mein Motto : Für Kosmetik ist man nie zu alt . Bin zwar schon 36 Jahre alt , aber ich liebe Kosmetik und berichte auf meinem Blog darüber . Regelmäßig gibt es dort Reviews und Produktvorstellungen. Da ich in einem Textigeschäft arbeite , schminke ich mich doch recht häufig , manchmal dezenter , aber auch mal kräftiger . Gerne probiere ich auch neue Produkte aus .

Weitere Tutorials

Lisa | ...

Ausdrucksstarkes ...

Piiinkybeauty

DAS FOTO MAKEUP - ...

Jutta

Die wichtigsten ...

Beauty and Pastels

Kontraste ...

Shorty

Der optimale Make ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen