Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Eye Brow Powder
Eye Brow Powder

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Liquid Eye Designer
Liquid Eye Designer

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Real Lip Lift
Real Lip Lift

Lip Color
Lip Color

Fixing Powder
Fixing Powder

mehr anzeigen

Hier zeige ich euch, wie man ein intensives, auffälliges Makeup mit Eyeliner und knalligen roten Lippen schminkt, so wie es häufig von Prominenten getragen wird.

Die einzelnen Steps:

  • 1. Schritt: Lidschattenbasis

    1. Schritt: Lidschattenbasis

    Mein Gesicht und meine Augenbrauen habe ich schon vorbereitet und nehme deshalb jetzt zuerst den Eye Lift Corrector. Dieser wird mit dem Eye Shadow Brush large auf das gesamte Augenlid aufgetragen und ich gebe auch eine kleine Menge entlang des unteren Wimpernkranzes auf. Das Produkt sorgt dafür, dass die Haut ausgeglichen und perfekt für den Lidschatten grundiert wird.

  • 2. Schritt: Highlights setzen

    2. Schritt: Highlights setzen

    Dann nehme ich mit dem Eye Shadow Brush small einen hellen Mat Eye Shadow und trage diesen als Highlight unter meine Augenbraue sowie im Augeninnenwinkel auf. Das hellt die Partien optisch auf und sorgt außerdem später für das perfekte Verblend-Ergebnis.

  • 3. Schritt: Lidschatten

    3. Schritt: Lidschatten

    Als nächtes nehme ich einen schimmernden goldenen Eye Shadow, den ich mit dem selben Pinsel gleichmäßig auf das gesamte bewegliche Augenlid auftrage. Dieser Lidschatten sorgt für einen glamourösen Augenaufschlag.

  • 4. Schritt: Lidfalte definieren

    4. Schritt: Lidfalte definieren

    Danach nehme ich einen mittleren Braunton aus der Mat Eye Shadow-Reihe und verblende diesen mit dem Soft Blending Brush in die Lidfalte. Das sorgt für Definition und schattiert die Augen, damit sie ausdrucksstärker wirken.

  • 5. Schritt: Hilfslinie

    5. Schritt: Hilfslinie

    Mit meinem Eye Contour Brush und dem Eye Brow Powder ziehe ich mir dann, wie bereits in einem anderen Tutorial erklärt, eine feine Hilfslinie, damit ich auch wirklich einen perfekten Eyeliner-Strich hinbekomme.

  • 6. Schritt: Kajalstift

    6. Schritt: Kajalstift

    Im nächsten Schritt ziehe ich mir vorsichtig mit dem Automatic Eyeliner eine Linie am oberen Wimpernkranz und folge dabei der vorher gezeichneten Hilfslinie. Wer sich unsicher ist, sollte immer erst diesen Schritt mit einem Kajal-Stift machen und erst dann mit einem flüssigen Eyeliner nacharbeiten.

  • 7. Schitt: Eyeliner

    7. Schitt: Eyeliner

    Mit dem flüssigen Eyeliner (Calligraphic Eye Liner) intensiviere ich dann meine Linie und gleiche kleine Unebenheiten aus, damit auch alles richtig schwarz und ordentlich aussieht. Diese Methode geht wirklich sehr einfach und ist jedem Schminkanfänger zu empfehlen!

  • 8. Schritt: Wimpernkranz betonen

    8. Schritt: Wimpernkranz betonen

    Nun nehme ich einen dunklen glitzernden Eye Shadow und trage diesen feucht mit dem Eye Contour Brush oben im inneren Bereich auf den Lidstrich und unten entlang des gesamten Wimpernkranzes auf. Anschließend nehme ich die Dream Eyes Mascara, tusche mir intensiv die Wimpern und klebe, bei Bedarf, noch falsche Wimpern an.

  • 9. Schritt: Blush

    9. Schritt: Blush

    Danach kommt der Blusher an die Reihe, den ich mit dem Blush Brush auf meine Apfelbäckchen auftrage und leicht seitlich zum Haaransatz verblende. Die Farbe und der Glanz des Produkts verleiht dem Gesicht eine schöne Frische.

  • 10. Schritt: Highlighter

    10. Schritt: Highlighter

    Als nächstes nehme ich mit dem selben Pinsel den Skin Luminizer auf und gebe ihn auf die höchsten Punkte meine Gesichts, also Wangenknochen, Schläfen, Nasenrücken und Kinn. Dadurch wird auf diese Stellen ein Highlight gesetzt und sie werden hervorgehoben.

  • 11. Schritt: Lippenbasis

    11. Schritt: Lippenbasis

    Um meine Lippen für den knalligen Lippenstift vorzubereiten, trage ich dann den Real Lip Lift auf. Dieser gleicht die Lippenoberfläche aus, macht die Lippen glatter und sorgt für eine längere Haltbarkeit der später aufgetragenen Farbe.

  • 12. Schritt: Lipliner

    12. Schritt: Lipliner

    Im nächsten Schritt umrande ich meine Lippen mit dem zum Lippenstift passenden Defining Lip Liner. Ich starte am Lippenherz und definiere dann vorsichtig die Lippenkontur ringsherum. Für ein volleres Lippenergebnis kann man auch ganz leicht über die Kontur hinausgehen.

  • 13. Schritt: Lippenstift

    13. Schritt: Lippenstift

    Dann ist die Lip Color dran, die ich mit dem Pinsel aus dem Lipliner gleichmäßig und deckend auftrage. Je blaustichiger der gewählte Rotton, desto weißer wirken übrigens die Zähne. Um den Lippenstift noch länger haltbar zu machen, kann ich ihn dann noch durch ein Tuch hindurch abpudern und anschließend eine weitere Schicht Farbe auftragen.

  • 14. Schritt: Lippenränder definieren

    14. Schritt: Lippenränder definieren

    Zu guter Letzt definiere und säubere ich noch die Lippenränder mit dem Eye Contour Brush, den ich natürlich zuvor von sämtlichen anderen Produktresten gesäubert habe, und dem Fixing Powder. Dieser Schritt garantiert, dass der Lippenstift auch überall ordentlich aufgetragen ist und nicht verrutscht.

  • Vorher/Nachher

    Vorher/Nachher

    Dieser intensive Makeup-Look ist natürkich nicht nur für Promis perfekt, sondern wird auch beispielsweise auf der Weihnachtsfeier ein super Hingucker! Mir gefällt besonders das Augenmakeup, weil es leicht zu schminken, aber trotzdem effektvoll ist.

Luisa

dabei seit 18.11.2017

Profil ansehen

Ich bin Luisa, 23, und ich liebe es, Momente mit der Kamera festzuhalten. Auf meinem Blog und meinem YouTube-Kanal berichte ich regelmäßig über die Themen Beauty, Lifestyle und Fotografie. Ich teile dort Eindrücke, die ich im Alltag und auf Reisen sammle, und teste außerdem leidenschaftlich gern neue Produkte.

Weitere Tutorials

Jutta

Celebrity Make ...

Beauty and Pastels

Ein beliebter ...

Luisa

Celebrity Makeup ...

Julina

Dein Make-Up Look ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen