Die Produkte für diesen Look:

CC Foundation
CC Foundation

Compact Powder
Compact Powder

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Sensitive Eye Shadow Base
Sensitive Eye Shadow Base

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Eye Shadow
Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Eye Brow Powder
Eye Brow Powder

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Tinted Eye Brow Gel
Tinted Eye Brow Gel

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Color Flash Lip Tint
Color Flash Lip Tint

mehr anzeigen

Aus einem Business-Look sollte allen voran Selbstsicherheit strahlen. Was das bedeutet, muss allerdings jeder für sich entscheiden. Allgemein denkt man dabei an stark definierte Brauen und Augen.

Die einzelnen Steps:

  • 1. Schritt: Base

    1. Schritt: Base

    In Sachen Foundation wählt man für sich am besten eine Routine, die unkompliziert ist, aber abdeckt, was gewünscht ist und möglichst lange hält. Das gleiche gilt übrigens auch für Augenmakeup, weswegen ich im ersten Schritt die Sensitive Eye Shadow Base mit dem Eye Shadow Brush large auftrage. Diese sorgt für längeren Halt und mehr Intensität der folgenden Lidschatten.

  • 2. Schritt: Heller Lidschatten

    2. Schritt: Heller Lidschatten

    Damit die Lidschatten sich gut verblenden lassen, habe ich als erstes einen hellen Mat Eye Shadow mit dem Eye Shadow Brush large auf dem ganzen Lid verteilt. Durch die Base im ersten Schritt ist mein Lid nun heller und Äderchen sind abgedeckt.

  • 3. Schritt: Farbiger Lidschatten

    3. Schritt: Farbiger Lidschatten

    Mit meinem liebsten Pinsel, dem Soft Blending Brush, habe ich dann eine meiner liebsten Lidschattenfarben, den bordeauxfarbenen Mat Eye Shadow, in das äußere "V" meines Lides aufgetragen und sanft verblendet.

  • 4. Schritt: Highlight

    4. Schritt: Highlight

    Mit dem Eye Shadow Brush small habe ich für ein wenig Highlight einen hellen, schimmernden Lidschatten in meinen Innenaugenwinkel und auf die Mitte meines Lides aufgetragen. Das Highlight im Innenwinkel öffnet den Blick!

  • 5. Schritt: Eyeliner

    5. Schritt: Eyeliner

    Für meinen Lidstrich habe ich einen anthrazitfarbenen Automatic Eyeliner verwendet. Am oberen Wimpernkranz habe ich versucht so nah wie möglich an meine Wimpern zu kommen, für den unteren Wimpernkranz habe ich den Eye Contour Brush verwendet und den Eyeliner nur auf das äußere Drittel aufgetragen und dann sanft weiter zur Mitte verblendet.

  • 6. Schritt: Augenbrauen

    6. Schritt: Augenbrauen

    Mit meinem Eye Contour Brush und dem Eye Brow Powder habe ich meine Augenbrauen großzügig ausgefüllt und definiert. Um die Haare zu fixieren habe ich sie abschließend noch mit etwas Tinted Eye Brow Gel durchgekämmt.

  • 7. Schritt: Blush

    7. Schritt: Blush

    Für meine Wangen habe ich einen frischen, rosanen Blusher verwendet. Diesen habe ich, beginnend am höchsten Punkt meiner Wange, mit dem Blush Brush aufgetragen und in kreisenden Bewegungen nach außen verblendet.

  • 8. Schritt: Lippen

    8. Schritt: Lippen

    Bevor Farbe auf meine Lippen kommt, habe ich etwas Protecting Lip Balm aufgetragen. Abschließend habe ich für den Business-Look den Color Flash Lip Tint gewählt. Er ist äußerst leicht aufzutragen und kann so problemlos nach der Mittagspause nachgetragen werden.

Jutta

dabei seit 21.08.2017

Profil ansehen

Ich bin Jutta, eine 25 Jahre alte Informatik Studentin mit Blog und Kamera. Ich liebe Fotos, ob ich sie mir ansehe oder selber mache, ob sie von Menschen, Landschaften oder Gebrauchsgegenständen (wie Makeup ;) sind. So begann mein Beauty-Blog mit einem Fotowettbewerb auf Instagram, mittlerweile teste und berichte ich liebend gerne über alles was man hierzulande und international finden kann :)

Weitere Tutorials

Jutta

Ein ...

Beauty and Pastels

Make up für eine ...

Shorty

Business Look ...

Luisa

Business Makeup - ...

Julina

Das Make up für ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen