Die Produkte für diesen Look:

Real Lip Lift
Real Lip Lift

Lip Color
Lip Color

Powder Brush
Powder Brush

Fixing Powder
Fixing Powder

High Shine Lip Gloss
High Shine Lip Gloss

mehr anzeigen

Jeder kennt das: Abends darf es auf den Lippen ruhig mal mehr sein - und am besten auch langanhaltend! Niemand will zu einer Feier eingeladen werden oder in die Diskothek gehen und schon nach einer Stunde den Lippenstift auf seinen Lippen missen. Deshalb hilft euch das Tutorial mit kleinen Tipps mehr aus eurem Kussmund zu zaubern.

Die einzelnen Steps:

  • Die Grundlage

    Die Grundlage

    Durch den Auftrag mit dem "Real Lip Lift" schafft man eine glatte Oberfläche für den nächsten Step. Kleine Fältchen werden optisch durch Hyaluronsäure gemindert, zudem verspricht die Anwendung mit diesem Produkt einen langen Halt.

  • Die Konturen

    Die Konturen

    So wie auch beim Alltags-Lippen-Make-up zeichnet man erst die eigenen Lippenkonturen nach. Man beginnt am Lippenherz sowie bei der unteren Lippe im mittleren Teil. Erst dann verbindet man diese Linien in kurzen Zügen mit den Lippenecken. Am Abend darf es ruhig auch eine Lippenliner-Breite breiter sein. Auch wenn man denkt, das würde doch jedem auffallen, ihr werdet selbst beim Ergebnisbild sehen, dass der Lipgloss das ganze Konzept stimmig macht. Nachdem die Konturen gezeichnet sind, sollte man den Stift wieder quer halten und zur Lippenmitte hin verblenden. Mit dem integrierten Pinsel im Stift kann man das Verblenden noch unterstützen.

  • Der Lippenstift-Auftrag

    Der Lippenstift-Auftrag

    Hier könnt ihr die Pinselspitze des "Defining Lip Liner's" nutzen - ich mag den Auftrag direkt mit dem Lippenstift aber am liebsten. Man sollte hierbei darauf achten, die Farbe von der Lippenmitte nach außen hin aufzutragen. Zu der Farbe: Der Lippenstift darf abends ruhig eine Nuance heller als der Liner sein.

  • Haltbarkeit verstärken

    Haltbarkeit verstärken

    Um die Haltbarkeit jedes Lippenstiftes zu verstärken, nehme ich ein Kosmetiktuch und entferne eine Schicht davon. So wird es noch dünner und das Puder kann leichter durchdringen. Man legt es auf seine Lippen und nimmt mit dem "Powder Brush" das "Fixing Powder" auf, welches man dann reichlich auf den Lippenbereich pudert. Diesen Vorgang kann man ruhig bis zu dreimal wiederholen. Nach diesem Schritt kann dieses Tutorial auch zu Ende gehen, wenn man einen matten Lippenstift-Look als Ergebnis erzielen möchte.

  • Das Ergebnis

    Das Ergebnis

    Obwohl ich matte Looks präferiere, bringe ich noch einen "High Shine Lip Gloss" (Farbe: 39 - Dune Rose) ins Spiel, um noch ein wenig Volumen in die Sache zu bringen. Der Glanz verursacht ein dreidimensionales Lippenbild, meine Lippen wirken größer.

Bobby J. Marie

dabei seit 17.08.2017

Profil ansehen

Ich blogge seit nun gut einem Jahr und habe so langsam meinem Stil gefunden: ausführliche Testberichte machen meine Homepage aus. Über LE's, die dazugehörigen Swatches und Produktneuheiten halte ich euch auf meinem Instagramaccount (www.instagram.com/bobby_j_marie) auf dem Laufenden.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ausdrucksstarke ...

Gilda

Glänzendes und ...

Bobby J. Marie

Abend-Lippen-Make-up: ...

K.ro

Glam Evening - ...

Laurasbeautychannel

Verführerische ...

Sabrina

Ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen