Die Produkte für diesen Look:

Velvet Lifting Foundation
Velvet Lifting Foundation

Make up Base
Make up Base

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Foundation Brush
Foundation Brush

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Powder Brush
Powder Brush

mehr anzeigen

Mit folgenden Schritten werde ich dir zeigen wie du nch und nach einen glamourösen Teint für dein Abend Make up zaubern kannst.

Die einzelnen Steps:

  • Schritt 1: Base und Foundation auftragen

    Schritt 1: Base und Foundation auftragen

    Der erste Schritt für den Abend-Look ist das Auftragen der Make up Base. Diese trage ich mit dem Foundation Brush von der Gesichtsmitte nach außen hin auf. Das gleiche macht ihr anschließend mit der Velvet Lifting Foundation. Hiermit habt ihr die wichtigste Grundlage für einen glamourösen Teint geschaffen.

  • Schritt 2: Concealer gegen Augenringe

    Schritt 2: Concealer gegen Augenringe

    Manchmal gibt es Zeiten, da hat man Augenringe. Wie lassen diese sich am besten abdecken? Natürlich mit dem Light Reflecting Concealer. Ich trage ihn zuerst unter dem Auge auf und verteile ihn dann ebenfalls mit dem Foundation Brush. Die Augen wirken danch wesentlich frischer und wacher.

  • Schritt 3: Puder auftragen gegen glänzende Stellen

    Schritt 3: Puder auftragen gegen glänzende Stellen

    Um die Haut noch frischer wirken zu lassen, könnt ihr den Light Reflecting Loose Powder verwenden. Dieser deckt außerdem glänzende Hautstellen ab und mattiert die Haut. Für schlecht erreichbare Partien (Augen) verwende ich einen kleineren Pinsel. Ansonsten den ganz normalen Powder Brush verwenden.

  • Schritt 4: Blush für rosige Wangen

    Schritt 4: Blush für rosige Wangen

    Wenn man blass und fahl aussieht, passt das natürlich überhaupt nicht zum Abend-Look. Deshalb gehören rosige Wangen einfach dazu. Dazu nehmt ihr einfach den Blusher und den Blush Brush und tragt die Farbe ganz vorsichtig auf die Wangenknochen auf. Passt aber auf, dass nicht zu viel Farbe darauf landet, sonst sieht das gleich richtig unnatürlich und viel zu bunt aus.

  • Schritt 5: Highlighten

    Schritt 5: Highlighten

    Zum Schluss könnt ihr Highlights setzen. Und diese macht man am besten mit dem Skin Luminizer. Damit kann man bestimmte Gesichtspartien wunderbar hervorheben. Und das machen wir natürlich mit den Wangenknochen. Den Luminizer einfach mit dem Powder Brush direkt auf die Wangenknochen auftragen und diese somit optisch hervorheben.

Treurosa

dabei seit 16.08.2017

Profil ansehen

Ich interessiere mich für Beauty und Mode und genau darüber schreibe ich auch auf meinem Blog. Ich versuche immer, meinen Blog und mich weiterzuentwickeln. Inzwischen ist das Bloggen zu einem meiner größten Hobbys geworden.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Zaubere einen ...

Gilda

Makelloser Teint ...

Unalife

Perfekter Teint ...

Divanabeautys

Wichtige ...

Bobby J. Marie

Deckendere, ...

Sabrina

Ein strahlender ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen