Die Produkte für diesen Look:

Velvet Lifting Foundation
Velvet Lifting Foundation

Make up Base
Make up Base

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Foundation Brush
Foundation Brush

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Powder Brush
Powder Brush

mehr anzeigen

In diesem Tutorial zeige ich euch die Basis eines tollen Abend Make-ups. Insgesamt benötigen wir 6 Produkte um unseren Teint strahlen zu lassen. Los geht's.

Die einzelnen Steps:

  • Make-up Base und Velvet Lifting Foundation

    Make-up Base und Velvet Lifting Foundation

    Für den ersten Schritt benötigt ihr den Foundation Brush, die Make-up Base und die Velvet Lifting Foundation. Die Make-up Base verlängert die Haltbarkeit des Make-ups, die Velvet Lifting Foundation hat eine stark deckende Wirkung, eben perfekt für den Abend Look.

  • Richtige Anwendung der Base und Foundation

    Richtige Anwendung der Base und Foundation

    Die Base wird in kurzen Strichen aufgetragen und es wird von der Gesichtsmitte nach außen hin gearbeitet. Mit der Foundation geht ihr gleichermaßen vor. Vergesst nicht einen Rand zur Kinnlinie zu lassen, damit ihr diesen verblenden könnt - sonst entstehen unschöne Ränder.

  • Concealer

    Concealer

    Für den zweiten Schritt benötigt ihr nun den Light Reflecting Concealer und den Foundation Brush um die Augenringe zu kaschieren. Wichtig hierbei ist es, den Foundation Brush nach dem Auftragen des Concealers zu reinigen und dann erst mit dem Brush einzuarbeiten.

  • Ciao Augenringe

    Ciao Augenringe

    Den Concealer nehmt ihr mit dem Foundation Brush auf (am Besten eine kleine Menge Concealer auf den gereinigten Handrücken geben) und tragt ihn zuerst entlang des Augeninnenwinkels auf. Nun muss der Pinsel unbedingt gereinigt werden, Mit dem sauberen Pinsel den Concealer dann nach unten auslaufen lassen, ihr habt jetzt dank des Pinselauswaschens nicht zu viel Produkt und es kann sich nicht in den Augenfältchen absetzen. In kleinen Strichen arbeitet ihr den Concealer dann bis auf den Wangenknochen ein.

  • Light Reflecting Loose Powder

    Light Reflecting Loose Powder

    Als Nächstes werden nun das Light Reflecting Loose Powder und der Powder Brush benötigt. Das Puder mattiert wunderbar und verleiht der Haut einen dezenten Schimmer. Die Augenpartie wird dabei ausgelassen, da sie später nci

  • Let it shine

    Let it shine

    Um die vorherigen Schritte zu fixieren, tragt ihr nun das Light Reflecting Loose Powder mit Hilfe des Powder Brushs von der Mitte nach außen in Haarwuchsrichtung auf. Wenn ihr möchtet könnt ihr den Puder einmal mit dem Soft Blending Brush über die Augenpartie rollen.

  • Blusher

    Blusher

    Für den vorletzten Schritt benötigt ihr den Blusher und den Blush Brush. Wichtig: Weniger ist mehr. Wenn ihr sehr viel Produkt auftragt, wirkt es schnell überschminkt und unnatürlich. Lieber erst etwas weniger Blusher auftragen und dann noch mal korrigieren.

  • Rote Bäckchen

    Rote Bäckchen

    Ihr tragt den Blusher unterhalb des Wangenknochens von oben nach unten mit dem Blush Brush auf. Dann reinigt ihr den Pinsel und verblendet den Blusher in kleinen Bewegungen. Mit dem Rest, den ihr auf dem Blush Brush habt, geht ihr zum Schluss noch über die Schläfen.

  • Skin Luminizer - der Highlighter

    Skin Luminizer - der Highlighter

    Fast geschafft. Im finalen Schritt benötigt ihr nun noch den Skin Luminizer und den Powder Brush. Ihr setzt mit dem Skin Luminizer schöne Highlights auf den Wangenknochen. Im Abendlicht gibt dies einen eleganten Touch.

  • Das finale Highlight

    Das finale Highlight

    Als Highlighter tragt ihr als letzten Schritt den Skin Luminizer mit dem Powder Brush intensiv auf den Wangenknochen in einer Hin- & Herbewegung auf und erzeugt so ein Licht. Voilà. Die Haut ist nun intensiver geschminkt als beim Tages Make-up, da das Abendlicht viel des Make-ups "schluckt".

gretaBa

dabei seit 16.08.2017

Profil ansehen

Ich liebe es Produkte zu testen und habe mich auf Kosmetik- und Beautyprodukte spezialisiert. Ich blogge wirklich gerne und habe unglaublich viel Spaß und Freude daran. Gepaart wird das dann mit meiner Leidenschaft zum Schreiben. Ich freue mich sehr auf die Zeit mit der Academy und hoffe auf viele neue Schminktipps und Ideen.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Zaubere einen ...

Gilda

Makelloser Teint ...

Unalife

Perfekter Teint ...

Divanabeautys

Wichtige ...

Bobby J. Marie

Deckendere, ...

Sabrina

Ein strahlender ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen