Die Produkte für diesen Look:

Velvet Lifting Foundation
Velvet Lifting Foundation

Make up Base
Make up Base

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Foundation Brush
Foundation Brush

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Powder Brush
Powder Brush

mehr anzeigen

Für den Abend darf das Make up ausdrucksstark und elegant wirken. Eine gut Abdeckung mit langer Haltbarkeit und einem hübschen Glow sind sehr wichtig.

Die einzelnen Steps:

  • Base und eine seidige Foundation für den Abend

    Base und eine seidige Foundation für den Abend

    Make up Base und Velvet Lifting Foundation bilden eine optimale Grundlage. Mit diesen Produkten erreiche ich eine sehr gute Haltbarkeit und Abdeckung meiner vielen Fältchen und Irritationen. Die Foundation besitzt zusätzlich einen Anti-Aging-Effekt und lässt die Haut geglättet ausschauen.

  • Eine hohe Deckkraft für den Abendlook ist sehr wichtig

    Eine hohe Deckkraft für den Abendlook ist sehr wichtig

    Hier sieht man ganz deutlich den Unterschied. Ich habe die beiden Produkte mit dem Foundation Brush in kleinen strichelnden Bewegungen von der Gesichtsmitte nach außen hin aufgetragen. Alle Makel und Farbunterschiede wurden sehr schön kaschiert.

  • Der Light Reflecting Concealer

    Der Light Reflecting Concealer

    Für den Augenbereich verwende ich diese flüssige Abdeckcreme. Sie enthält reflektierende Pigmente und kaschiert dunkle Augenschatten, Fältchen und Rötungen. Ich gebe ein wenig davon auf den Handrücken und nehme sie ebenfalls mit dem Foundation Brush auf.

  • Zügiges Auftragen des Concealers

    Zügiges Auftragen des Concealers

    Zunächst streiche ich vom inneren Augenwinkel in Richtung Wangenknochen etwas Concealer auf die Haut. Er sollte sehr sparsam verwendet und muss nun zügig eingearbeitet werden. Ehe ich die Creme in kleinen strichelnden Bewegungen verteile, wische ich überschüssiges Produkt vom Pinsel. Ein sehr weicher Übergang entsteht auf diese Weise.

  • Light Reflecting Loose Powder zum Mattieren und Reflektieren

    Light Reflecting Loose Powder zum Mattieren und Reflektieren

    Dieser Puder hat eine sowohl mattierende als auch reflektierende Eigenschaft. Er verleiht der Haut einen dezenten Schimmer, der besonders zum Abendlook elegant und doch apart wirkt. Zur Dosierung gebe ich ein wenig davon auf ein Kosmetiktuch.

  • Auftragen des Powders mit dem Powder Brush

    Auftragen des Powders mit dem Powder Brush

    Das Produkt ist leicht getönt und erzeugt auf der Haut sofort einen sehr zarten Glow. Von der Gesichtsmitte nach außen verteile ich es in lockeren großen Pinselzügen immer in Wuchsrichtung der feinen Gesichtshärchen. Die Augenpartie wird dabei ausgelassen, da sie später separat geschminkt wird.

  • Die Augenpartie nur sehr sanft abpudern

    Die Augenpartie nur sehr sanft abpudern

    Auf den Bereich unter den Augen, der besonders in meinem Fall zu Trockenheitsfältchen neigt, trage ich den Puder mithilfe des Blending Brush in einer rollenden Bewegung auf. Auf diese Weise wird in diesem sensiblen Bereich eine zu starke Mattierung und Fältchenbildung verhindert.

  • Konturieren der Wangenpartie mit dem Blusher

    Konturieren der Wangenpartie mit dem Blusher

    Der Blusher konturiert das Gesicht, indem ich ihn unter dem Wangenknochen schräg auftrage. Überschüssiges Produkt entferne ich vom Blush Brush und erst jetzt verblende ich in vielen lockeren Pinselstrichen. Eine kurze Wischbewegung an der Schläfe bringt zusätzlich Ausdruck.

  • Skin Luminizer zum Highlighten der Wangenpartie

    Skin Luminizer zum Highlighten der Wangenpartie

    Der Skin Luminizer ist ein wunderschönes Produkt zum Highlighten. Seine Marble-Textur enthält hübsch reflektierende zarte Nuancen. Er lässt sich am besten mit dem Powder Brush aufnehmen und zart auf das Gesicht aufbringen.

  • Auftragen des Skin Luminizer

    Auftragen des Skin Luminizer

    Mit dem Brush nehme ich etwas marmorierten Compact-Puder auf und streiche es in locker wedelnden Hin-und-Her-Bewegungen auf den oberen Teil des Wangenknochens. Die Optik erzeugt ein helles Leuchten im Gesicht und reflektiert bezaubernd im funkelnden Abendlicht.

  • Die lange Nacht kann beginnen

    Die lange Nacht kann beginnen

    Hier sieht man, dass die Wange eine schlanke Kontur erhalten hat und alle Farbunterschiede meiner Gesichtshaut zuverlässig ausgeglichen wurden. Ich fühle mich sehr wohl, der Touch auf der Haut ist keinesfalls zu schwer. Alle Produkte sind wunderbar leicht und angenehm zu tragen.

Beauty and Pastels

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich bin Marion, 48 Jahre alt und von Beruf selbständige Friseurmeisterin. Da meine Kunden mich im Salon als Trendsetter schätzen, habe ich 2012 mit dem Bloggen begonnen. So erreiche ich viele Menschen und mag es total gerne, wenn sie mit mir kommunizieren. Ich betone dabei immer, dass ich kein Profi bin, so können sich meine Leser gut mit mir identifizieren. Auf Beauty&Pastels informiere ich über Beauty-News, gebe gerne Tipps zu Make-up und Naildesigns. Mein Motto: jeder kann sich schön fühlen.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Zaubere einen ...

Gilda

Makelloser Teint ...

Unalife

Perfekter Teint ...

Divanabeautys

Wichtige ...

Bobby J. Marie

Deckendere, ...

Sabrina

Ein strahlender ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen