Die Produkte für diesen Look:

Velvet Lifting Foundation
Velvet Lifting Foundation

Make up Base
Make up Base

Light Reflecting Concealer
Light Reflecting Concealer

Foundation Brush
Foundation Brush

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Blusher
Blusher

Blush Brush
Blush Brush

Powder Brush
Powder Brush

mehr anzeigen

Zu einem Abend-Look gehört ein makelloser Teint, dazu benutzen wir dieses mal einige neue Produkte, es darf nämlich ruhig etwas glamouröser werden ;)

Die einzelnen Steps:

  • Schritt 1: Base und Foundation

    Schritt 1: Base und Foundation

    Wie auch bei unserem Tages-Look beginnen wir mit einem sauberen Gesicht. Dann tragen wir, wie ich es schon im letzten Tutorial erläutert habe, die Make up Base mit unserem Foundation Brush auf. Dabei beginnen wir in der Mitte unseres Gesichtes und arbeiten uns von da an in kurzen Strichen nach außen vor. Anschließend benutzen wir die Velvet Lifting Foundation. Diese hat eine stärkere Deckkraft als beispielsweise eine CC Foundation und ist somit besser für einen makellosen Teint geeignet. Auch bei diesem Look achten wir darauf die Foundation am Rand unseres Gesichtes leicht verblassen/auslaufen zu lassen, um einen starken Kontrast zu Haarlinie und Hals zu vermeiden.

  • Schritt 2: Concealer

    Schritt 2: Concealer

    Um unsere Augenschatten kümmert sich der Light Reflecting Concealer. Diesen tragen wir mit unserem (gesäuberten!) Foundation Brush unter unseren Augen auf. Wir beginnen unter dem Augeninnenwinkel und tupfen den Concealer in einer Schräge bis hin zu unserem Wangenknochen auf. Dann muss der Foundation Brush noch mal fix sauber gemacht werden um sicher zu stellen dass wir nicht zu viel Concealer auftragen (dieser verkriecht sich sonst in unseren Augenfältchen). Mit dem sauberen Foundation Brush verblenden wir unser gerade aufgetupftes Werk bis es mit unserer Foundation verschmilzt. Die empfindliche Haut unter unseren Augen möchte übrigens gepflegt werden. Ist eure Haut dort eher von der trockenen Sorte, kann man ruhig etwas Augencreme zum Concealer mischen.

  • Schritt 3: Loses Puder

    Schritt 3: Loses Puder

    Am Abend dürfen wir ruhig mal für etwas "Glow" sorgen und nutzen deswegen unser Light Reflecting Loose Powder. Mit dem großen Powder Brush können wir optimal unser ganzes Gesicht bepudern. Dabei beginnen wir in der Gesichtsmitte und arbeiten in Haarwuchsrichtung.

  • Schritt 4: Den Concealer setten

    Schritt 4: Den Concealer setten

    Um sicher zu gehen, dass auch unser Concealer lange hält, nehmen wir mit unserem Soft Blending Brush etwas loses Puder auf und rollen den Pinsel dann einmal unter unseren Augen her. Einmal reicht hier vollig, da zu viel Puder schnell in Fältchen rutscht und so unschön auffällt.

  • Schritt 5: Eleganter Blush

    Schritt 5: Eleganter Blush

    Für einen eleganteren Look tragen wir useren Blusher heute mit dem Blush Brush unterhalb unseres Wangenknochens auf. Zum Verblenden säubern wir unseren Pinsel fix mit einem Kosmetiktuch und gehen dann in sehr vielen, sehr kurzen Pinselstrichen über unseren gerade aufgetragenen Blusher, bis er sauber eingearbeitet ist. Ohne mehr Produkt aufzunehmen, können wir mit unserem Blush Brush noch über unsere Schläfen streichen.

  • Schritt 6: Highlight

    Schritt 6: Highlight

    Wir vollenden unseren Look mit dem Skin Luminizer. Diesen tragen wir mit unserem Powder Brush in einer Hin- und Herbewegung auf unsere Wangenknochen auf und geben unserem Gesicht so Definition und Glow.

  • Fertig!

    Fertig!

    Nun treten wir einen Schritt zurück und begutachten unser Ergebnis (links vorher und rechts nachher). Mit Base, Foundation, Concealer und Puder haben wir einen makellosen Teint geschaffen. Mit Rouge und Highlighter wurde aus makellos auch noch glamourös, ein guter Anfang für einen schönen Abend-Look.

Jutta

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich bin Jutta, eine 25 Jahre alte Informatik Studentin mit Blog und Kamera. Ich liebe Fotos, ob ich sie mir ansehe oder selber mache, ob sie von Menschen, Landschaften oder Gebrauchsgegenständen (wie Makeup ;) sind. So begann mein Beauty-Blog mit einem Fotowettbewerb auf Instagram, mittlerweile teste und berichte ich liebend gerne über alles was man hierzulande und international finden kann :)

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Zaubere einen ...

Gilda

Makelloser Teint ...

Unalife

Perfekter Teint ...

Divanabeautys

Wichtige ...

Bobby J. Marie

Deckendere, ...

Sabrina

Ein strahlender ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen