Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Dream Eyes
Dream Eyes

mehr anzeigen

In diesem Tutorial zeige ich Euch, wie ihr ganz leicht ein ausdrucksstarkes Augen-Make up für den Abend mit drei verschiedenen Lidschatten bekommt.

Die einzelnen Steps:

  • Lidschattengrundierung auftragen

    Lidschattengrundierung auftragen

    Zunächst trage ich die cremige Lidschattengrundierung EYE LIFT CORRECTOR mit dem EYE SHADOW BRUSH LARGE auf das gesamte Lid bis zur Augenbraue auf. Zusätzlich trage ich die Grundierung noch am unteren Wimpernkranz entlang auf. Es muss als Untergrund kein Make up oder Puder verwendet werden, weil der EYE LIFT CORRECTOR eine gelbe Farbgebung und eine aufhellende Wirkung hat und daher auch Äderchen oder Rötungen abdeckt.

  • Heller Lidschatten erhöht den Augenabstand

    Heller Lidschatten erhöht den Augenabstand

    Nun beginne ich mit dem ersten von drei Lidschatten. Dabei wähle ich eine helle Farbe mit einer matten Textur. Mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL verteile ich den hellen MAT EYE SHADOW unter der Augenbraue, der inneren Hälfte des beweglichen Lids bis zur Augenbraue und im Innenwinkel. Der helle Lidschatten hat den Vorteil, dass er unter der Augenbraue und im Innenwinkel den Augenabstand optisch erhöht.

  • Dunklen Lidschatten von außen nach innen auftragen

    Dunklen Lidschatten von außen nach innen auftragen

    Mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL trage ich den EYE SHADOW in der dunklen Farbe Mystic Wood von außen nach innen in kurzen Strichen nur bis zur Mitte meines Lids auf. Um Brösel auf den Wangen zu vermeiden, halte ich ein Kosmetiktuch unter mein Auge.

  • Lidschatten verblenden

    Lidschatten verblenden

    Den breits verwendeten EYE SHADOW in der dunklen Farbe Mystic Wood Eye Shadow nehme ich mit dem Lidschattenpinsel SOFT BLENDING BRUSH in einer rund-drehenden Bewegung auf. Anschließend streiche ich den Pinsel in meiner Lidfalte hin und her.

  • Etwas Lidschatten am unteren Lid auftragen

    Etwas Lidschatten am unteren Lid auftragen

    Mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL trage ich den EYE SHADOW in der gleichen Farben, also in der dunklen Farbe Mystic Wood, wattestäbchenbreit am unteren Lid entlang auf. Damit es nicht zu rauchig aussieht, gehe ich mit dem Pinsel nur schmal entlang. Damit der Augenabstand weit wirkt, trage ich die meiste Farbe nur im äußeren Bereich auf.

  • Mit schwarzem Lidschatten das Auge optisch anheben

    Mit schwarzem Lidschatten das Auge optisch anheben

    Nun nehme ich schwarzen Lidschatten, genauer gesagt den MAT EYE SHADOW in der Farbe "Black Coffee". Mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL trage ich den matten, schwarzen Lidschatten nur im äußeren Drittel der Lidfalte ganz dünn auf. Das Auge soll dadurch optisch angehoben werden.

  • AUTOMATIC EYELINER auftragen

    AUTOMATIC EYELINER auftragen

    In kleinen Strichen trage ich den cremigen AUTOMATIC EYELINER von hinten nach vorne auf. Damit es am Abend etwas glamouröser aussieht, verbreitere ich die Linie im hinteren Bereich. Anschließend verblende ich den Eyeliner mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL, indem ich den Pinsel in einer Hin- und Herbewegung senkrecht nach oben ziehe.

  • MAT EYE SHADOW verwenden

    MAT EYE SHADOW verwenden

    Den MAT EYE SHADOW in der Farbe Black Coffee trage ich nun mit dem EYE SHADOW BRUSH SMALL im hinteren Drittel des Lides auf den Kajal auf. Dadurch verbinde ich den Kajal mit dem Lidschatten. Anschließend gebe ich etwas MAT EYE SHADOW auf den EYE CONTOUR BRUSH und trage damit den matten Lidschatten schmal im äußeren Drittel des unteren Wimpernkranzes auf.

  • Mit der DREAM EYES  Mascara das abendliche Augen-Make up vollenden

    Mit der DREAM EYES Mascara das abendliche Augen-Make up vollenden

    Als letztes tusche ich meine Wimpern mit der Mascara DREAM EYES in einer Hin- und Herbewegung. Um ein besonders intensives Ergebnis zu erzielen, setze ich dabei ein Kosmetiktuch oberhalb der Wimpern auf das Lid an. Damit kann ich die Wimpern intensiv vom Wimpernansatz nach oben tuschen.

Ari Sunshine

dabei seit 21.08.2017

Profil ansehen

Seit 2011 führe ich einen Ü40 Modeblog. Auf meinem Blog präsentiere ich meine Outfits, die ich im Alltag oder zu besonderen Anlässen trage. Meine Motto "Mode muss nicht teuer sein" setze ich dabei stets um. Diese Einstellung lebe ich. Seit Jahren bin eine Schnäppchenjägerin. Die Marke ist mir nicht wichtig. Für mich ist es von Bedeutung, dass ich das Kleidungsstück leiden mag und die Qualität gut ist. Ich habe nichts gegen teure Markenware, wenn diese stark reduziert ist ;-).

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ein glamouröses ...

Beauty and the ...

in 9 Schritten zu ...

Gilda

Dunkles und ...

K.ro

Glam Evening - ...

Divanabeautys

Augen Make-Up ...

Laurasbeautychannel

Abends ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen