Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Dream Eyes
Dream Eyes

mehr anzeigen

Ein glamouröses Augen-Make-up darf an einem besonderen Abend nicht fehlen. Es muss nicht kompliziert und mit vielen Produkten sein. Mit ein paar Basic Produkten kann man einen schönen Look zaubern.

Die einzelnen Steps:

  • Vorbereitung mit einer Base

    Vorbereitung mit einer Base

    Eine Base ist für einen Abendlook unabdingbar. Der Eye Lift Corrector eignet sich für einen Abendlook sehr gut, da er den aufgetragenen Lidschatten intensiviert, Licht reflektiert und das Auge optisch vergrößert.

  • Heller Lidschatten

    Heller Lidschatten

    Mit einem kleinen Lidschattenpinsel trage ich am Lidinnenwinkel bis hin zur Lidmitte einen hellen, matten Lidschatten auf und auch ein wenig unter der Braue um dem Auge mehr Strahlen zu geben. Ein schimmernder Lidschatten geht auch.

  • Außenwinkel abdunkeln

    Außenwinkel abdunkeln

    Mit einem dunkleren Lidschatten und dem Pinsel aus Schritt 2 bearbeite ich den äußeren Teil des Lids. Das gibt mehr Dimension und wirkt sehr edel. Wenn ein Lidschatten etwas stärker bröselt, halte ich ein Kosmetiktuch unter das Auge um die Brösel aufzufangen.

  • Lidfalte betonen

    Lidfalte betonen

    Ich bleibe bei dem dunkleren Lidschatten und wechsel zum Blendepinsel. Vorsichtig arbeite ich den Lidschatten in die Lidfalte ein. Das verleiht noch mehr Tiefe und hebt die Augenform hervor. Ich taste mich immer vorsichtig an die Intensität heran und nehme oftmals 2 mal Produkt auf.

  • Unterer Wimpernkranz

    Unterer Wimpernkranz

    Ich nehme wieder den kleineren Lidschattenpinsel zur Hand und betone jetzt mit dem dunklen Lidschatten den unteren Wimpernkranz. Den Lidschatten trage ich maximal bis zur Mitte auf, sonst wirkt das Auge kleiner.

  • Noch mehr Tiefe

    Noch mehr Tiefe

    Mit schwarzem Lidschatten gehe ich nun noch in das äußerste Drittel meiner Lidfalte, arbeite die Farbe dort ein und verblende sie gut um harte Kanten zu vermeiden und einen schönen Übergang zu erzielen.

  • Lidstrich

    Lidstrich

    Mit einem dunkelbraunen Automatic Liner ziehe ich jetzt noch einen Lidstrich am oberen Wimpernkranz. Ich beginne meistens in der Lidmitte und gehe nach außen. Dann gehe ich vom Innenwinkel zur Mitte und verbreitere den gesamten Lidstrich zum Außenwinkel hin.

  • Lidstrich intensivieren

    Lidstrich intensivieren

    Mit dem Eye Contour Brush nehme ich jetzt noch etwas von dem schwarzen Lidschatten auf und trage diesen im äußeren Bereich des Lidstriches auf um ihn mit der dunkeln Lidfalte zu verschmelzen. Auch am unteren Wimpernkranz trage ich noch etwas schwarzen Lidschatten auf.

  • Wimpern tuschen

    Wimpern tuschen

    Zum Abschluss tusche ich mir noch die Wimpern mit der Dream Eyes Mascara. Ich setze das Bürstchen so nah wie möglich an den Wimpernkranz an und gehe mit leichten Zickzackbewegungen nach vorne. So umhülle ich meine Wimpern komplett mit der Tusche.

K.ro

dabei seit 17.08.2017

Profil ansehen

Kreativ und mit Leidenschaft. Etwas chaotisch aber immer bemüht um informative Beiträge. Experimentierfreudig und furchtlos Farben gegenüber.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ein glamouröses ...

Beauty and the ...

in 9 Schritten zu ...

Gilda

Dunkles und ...

K.ro

Glam Evening - ...

Divanabeautys

Augen Make-Up ...

Laurasbeautychannel

Abends ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen