Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Dream Eyes
Dream Eyes

mehr anzeigen

Wie ihr ein ausdrucksstarkes Augenmakeup zaubert, das besonders am Abend für einen tollen Augenaufschlag sorgt, zeigt euch dieses Tutorial.

Die einzelnen Steps:

  • STEP 1: BASE

    STEP 1: BASE

    Um sicherzustellen, dass das Augenmakeup den ganzen Tag bzw. Abend lang hält, trage ich zunächst den Eye Lift Corrector mit dem Eye Shadow Brush large auf das gesamte bewegliche Lid bis zur Augenbraue auf. Der Corrector ist besonders Abends ideal, da er lichtreflektierende Eigenschaften hat und vergrößernd wirkt. Vorteil: Der Lidschatten wird haltbarer und die Farben decken noch besser. Eye Lift Corrector ebenfalls am unteren Wimpernkranz entlang auftragen. Vorteil: Durch die gelbe Farbgebung und die aufhellende Wirkung muss kein Make up oder Puder verwendet werden, da Äderchen oder Rötungen kaschiert werden.

  • STEP 2. LIGHTEN

    STEP 2. LIGHTEN

    Danach trage ich mit dem Eye Shadow Brush small den hellen Mat Eye Shadow unter meinen Augenbrauen sowie auf der inneren Hälfte des beweglichen Lids bis zur Augenbraue und im Augeninnenwinkel auf. Der Auftrag im Innenwinkel lässt die Augen frischer und den Augenabstand größer erscheinen.

  • STEP 3: SMOKE  OUT

    STEP 3: SMOKE OUT

    Danach greife ich zu einem dunkleren Eye Shadow und trage diesem mit dem Small Eyeshadow Brush auf den äußeren Bereich bis etwa zur Mitte des Lids auf. Danach greife ich zum Soft Blending Brush und arbeite die Farbe von vorne kommend in einer Hin- & Herbewegung in die Lidfalte ein.

  • STEP 4:  SMOKE OUT EVEN MORE

    STEP 4: SMOKE OUT EVEN MORE

    Nun gehe ich erneut mit dem Eye Shadow Brush small in die dunklere Farbe und trage diese wattestäbchenbreit am unteren Lid entlang auf. Tipp: Mit einem Kosmetiktuch, das ihr euch unter die Stelle haltet, an der ihr gerade arbeitet, könnt ihr Fallout der Wimpern auf das Lid ansetzen und die Wimpern intensiv vom Wimpernansatz nach oben tuschen.

  • STEP 5: DEPT

    STEP 5: DEPT

    Mit dem Eye Shadow Brush small trage ich nun den schwarzen Mat Eye Shadow dünn im äußersten Drittel der Lidfalte auf. Dies dient dazu, das Auge optisch anzuheben. Hier ist ebenfalls gutes Verblenden sehr wichti

  • STEP 6: LINE

    STEP 6: LINE

    Danach trage ich in kleinen Strichen den Automatic Eyeliner von hinten nach vorne auf. In kleinen Strichen auftragen und mit dem Eye Shadow Brush small verblenden und nach oben ziehen. Zuerst eine Grundlinie ziehen und bei Bedarf im hinteren Bereich die Linie verbreitern.

  • STEP 7: MASCARA

    STEP 7: MASCARA

    Der letzte und vielleicht auch wichtigste Schritt ist der Auftrag von Mascara. Ich tusche meine Wimpern mit der Dream Eyes Mascara. Dabei achte ich auf eine intensive Hin- & Herbewegung. Gerne mehrere Schichten auftragen. Voilà!

Marie | theshimmerblog

dabei seit 18.08.2017

Profil ansehen

Hello lovelies! Mein Name ist Marie und auf meinem Blog theshimmerblog bekommt ihr einen Einblick in das Beauty-Diary eines Makeup-Nerds.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ein glamouröses ...

Beauty and the ...

in 9 Schritten zu ...

Gilda

Dunkles und ...

K.ro

Glam Evening - ...

Divanabeautys

Augen Make-Up ...

Laurasbeautychannel

Abends ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen