Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Dream Eyes
Dream Eyes

mehr anzeigen

In diesem Tutorial lernt ihr, wie ihr ganz leicht und in nur wenigen Schritten ein glamouröses AugenMake up schminken könnt.

Die einzelnen Steps:

  • Die Base

    Die Base

    Da wir vor haben mehrere Lagen von Lidschatten aufzutragen, nutzen wir an erster Stelle die "Sensitive Eye Shadow Base". Die einzelnen Lidschattenfarben überstehen damit den Abend und es verhindert, dass sie sich in der Lidfalte absetzen.

  • Korrektur

    Korrektur

    Mit dem "Eye Lift Corrector" gleichen wir alle dunklen Stellen rundum unser Auge aus und durch den Lifting Effekt sehen unsere Augen direkt größer und wacher aus. Dies können wir mit einem Pinsel oder mit dem Finger auftragen.

  • Erster Ton

    Erster Ton

    Wir beginnen mit dem hellsten braunen Lidschatten "Eye Shadow No. 17" und verteilen ihn mit dem "Eye Shadow Brush large" pfeilförmig in der Lidfalte und verblenden ihn nach außen, damit die Augen größer aussehen und keine harten Kanten entstehen.

  • Zweiter Ton

    Zweiter Ton

    Wir bauen die Farben langsam aufeinander auf. Nun kommt der mittel-braune Lidschattenton "Eye Shadow No. 14". Wir tragen ihn mit einem etwas kleineren Pinsel "Soft Blending Brush" auf den ersten Ton auf, verblenden ihn aber nicht so weit nach außen wie zuvor.

  • Zweite Lidfalte

    Zweite Lidfalte

    Jetzt zeichnen wir mit einem sehr dunklen Ton wie "Mat Eye Shadow No. 02" und dem "Eye Contour Brush" eine zweite Lidfalte, die ungefähr fünf Millimeter über der natürlichen liegt. Damit vergrößern wir optisch das Auge und geben ihm somit mehr Tiefe.

  • Das bewegliche Lid aufhellen

    Das bewegliche Lid aufhellen

    Der wichtigste Schritt ist jetzt, das bewegliche Lid aufzuhellen. Dafür nehmen wir mit dem Pinsel "Eye Shadow Brush small" etwas "Light Reflecting Concealer" auf und tragen es auf. Mit dem selben Pinsel fixieren wir den Concealer mit dem weißen "Mat Eye Shadow No. 41".

  • Lidstrich

    Lidstrich

    Damit der gesamte Look nicht zu stark wird, nehmen wir als Lidstrich wieder den dunklen Lidschatten "Mat Eye Shadow No. 02" und den "Eye Contour Brush". Wir beginnen schräg außen am Auge und ziehen den Strich dicht am Wimpernkranz.

  • Untere Wasserlinie

    Untere Wasserlinie

    Dicht unter der unteren Wasserlinie verwenden wir den lila "Automatic Eyeliner No. 24", ziehen ihn jedoch nicht komplett zum inneren Winkel unseres Auges. Andernfalls würden die Augen wieder kleiner aussehen. Schließlich nehmen wir den "Blending Eye Shadow Brush" und verblenden das Ganze.

  • Wimperntusche

    Wimperntusche

    Zuletzt tuschen wir unsere Wimpern mit dem "Dream Eyes" Mascara. Wer den Schwung lange erhalten haben möchte, tuscht die Wimpern erst von oben und dann von unten. Die heruntergefallenen Partikel der Lidschatten könnt ihr ganz leicht mit dem "Powder Brush" wegstreichen.

Gilda

dabei seit 18.10.2017

Profil ansehen

Ich bin eine Beauty-und Fashionbloggerin aus Frankfurt am Main. Auf meinem Blog zeige ich regelmäßig meine liebsten Outfits, Make-up Tutorials und Produktreviews.

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ein glamouröses ...

Beauty and the ...

in 9 Schritten zu ...

Gilda

Dunkles und ...

K.ro

Glam Evening - ...

Divanabeautys

Augen Make-Up ...

Laurasbeautychannel

Abends ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen