Die Produkte für diesen Look:

Eye Lift Corrector
Eye Lift Corrector

Eye Shadow Brush large
Eye Shadow Brush large

Eye Shadow Brush small
Eye Shadow Brush small

Eye Shadow
Eye Shadow

Soft Blending Brush
Soft Blending Brush

Mat Eye Shadow
Mat Eye Shadow

Automatic Eyeliner
Automatic Eyeliner

Eye Contour Brush
Eye Contour Brush

Dream Eyes
Dream Eyes

mehr anzeigen

Was darf bei einem Abend-Look nicht fehlen? Wunderschön betonte Augen natürlich! Unser Look wird heute etwas aufwendiger und besonderer.

Die einzelnen Steps:

  • Schritt 1: Eye Lift Corrector

    Schritt 1: Eye Lift Corrector

    Um unsere Farben zu intensivieren und die Augen etwas zu öffnen tragen wir mit unserem Eye Shadow Brush large etwas Eye Lift Corrector auf unser gesamtes bewegliches Lid bis hin zu unserer Augenbraue auf. Auch am unteren Wimpernkranz tragen wir etwas Produkt auf. Die helle Farbe deckt Äderchen ab und öffnet unseren Blick.

  • Schritt 2: Heller Lidschatten

    Schritt 2: Heller Lidschatten

    Wir beginnen mit einem weißen Mat Eye Shadow und tragen diesen mit unserem Eye Shadow Brush small unter unserer Braue auf. Weiterhin pinseln wir etwas Lidschatten in unseren Augeninnenwinkel bis hin zu unserer Braue entlang hoch. Der helle Touch im Innenwinkel öffnet die Augen und lässt unseren Augenabstand größer wirken. Schließlich tragen wir noch etwas Lidschatten auf die innere Hälfte unseres beweglichen Lids auf.

  • Schritt 3: Dunkler Lidschatten

    Schritt 3: Dunkler Lidschatten

    Für unser Augenmakeup nutzen wir nun einen leicht schimmernden und dunklen Eye Shadow den wir mit kleinen Pinselstrichen auf der äußeren Hälfte unseres beweglichen Lids auftragen. Um zu verhindern, dass überschüssiges Produkt auf unsere Wangen rieselt können wir ein Taschentuch oder Kosmetiktuch unter unser Auge halten. Hält man außerdem eine gerade Kante den Schwung des unteren Wimpernkranzes entlang geht man sicher dass man den Lidschatten nicht zu weit außen aufträgt.

  • Schritt 4: Blending Brush

    Schritt 4: Blending Brush

    Unsere Lidfalte vertiefen wir nun mit ein wenig Produkt und unserem Blending Brush. Der Pinsel liegt dank seiner Form perfekt in der Lidfalte und verteilt den Lidschatten so optimal, und mit weichen Kanten.

  • Schritt 5: Unterer Wimpernkranz

    Schritt 5: Unterer Wimpernkranz

    Mit dem Eye Shadow Brush small tragen wir etwas dunklen Lidschatten unseren unteren Wimpernkranz entlang auf. Um das Auge nicht optisch zu schließen beschränken wir uns dabei auf das äußere Drittel des unteren Wimpernkranzes.

  • Schritt 6: Schwarzer Lidschatten

    Schritt 6: Schwarzer Lidschatten

    Noch immer mit unserem kleinen Eye Shadow Brush im Griff, tragen wir etwas schwarzen Mat Eye Shadow in das äußere Drittel unserer Lidfalte auf, wir versuchen so unser Auge optisch etwas anzuheben und geben unserem Look gleichzeitig mehr Tiefe.

  • Schritt 7: Eyeliner

    Schritt 7: Eyeliner

    Nun nehmen wir unseren Automatic Eyeliner zur Hand. Mit kleinen Strichen tragen wir nah an unserem oberen Wimpernkranz Produkt auf. Für unseren Abend Look darf es dabei ruhig etwas mehr werden, so kann der Strich im äußeren Drittel fast waagerecht, elso etwas dicker, werden. Mit unserem kleinen Eye Shadow Brush blenden wir das Ergebnis ein wenig aus, wir streichen in kurzen Pinselstrichen nach oben und verbinden so Eyeliner und Lidschatten. Dabei müssen wir schnell arbeiten, denn der Eyeliner wird nach kurzer Zeit schon wisch- und wasserfest.

  • Schritt 8: Lidschatten verbinden

    Schritt 8: Lidschatten verbinden

    Mit unserem kleinen Eye Shadow Brush und dem schwarzen, matten Lidschatten gehen wir nochmal über unseren Eyeliner, so machen wir ihn haltbarer und blenden, gerade im äußeren Drittel, sauber in unseren Lidschatten. Mit dem Eye Contour Brush tragen wir schließlich noch etwas schwarzen Lidschatten unter das äußere Drittel unseres unteren Wimpernkranzes auf.

  • Schritt 9: Wimpern

    Schritt 9: Wimpern

    Wir schließen unser Augen Make up mit etwas Mascara (z.B. Dream Eyes) ab. Um sicher zu gehen, dass wir keine Flecken auf unseren gerade perfekt verblendeten Lidschatten geben, können wir auch hier ein Kosmetiktuch zum Schutz nutzen. Und das war's! Den fertigen Look könnt ihr im Titelbild sehen :)

Jutta

dabei seit 20.10.2017

Profil ansehen

Ich bin Jutta, eine 25 Jahre alte Informatik Studentin mit Blog und Kamera. Ich liebe Fotos, ob ich sie mir ansehe oder selber mache, ob sie von Menschen, Landschaften oder Gebrauchsgegenständen (wie Makeup ;) sind. So begann mein Beauty-Blog mit einem Fotowettbewerb auf Instagram, mittlerweile teste und berichte ich liebend gerne über alles was man hierzulande und international finden kann :)

Weitere Tutorials

xoanninkaox

Ein glamouröses ...

Beauty and the ...

in 9 Schritten zu ...

Gilda

Dunkles und ...

K.ro

Glam Evening - ...

Divanabeautys

Augen Make-Up ...

Laurasbeautychannel

Abends ein ...

Alle Tutorials ansehen

Kommentar verfassen